Spiegel von mehreren Fahrzeugen abgetreten – Täter gestellt

Polizei05

Zittau, Theodor-Korselt-Straße

13. April 2014, gegen 20:15 Uhr



Ein Bürger beobachtete, wie eine männliche Person bei ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellten Pkw wahllos die Außenspiegel beschädigte und rief daraufhin die Polizei. Die sofort eingesetzten Beamten vom PR Zittau-Oberland konnten den Tatverdächtigen (22) in unmittelbarer Nähe stellen. Von fünf parkenden Fahrzeugen (VW Polo, Renault Megane, Seat Ibiza, Volvo CX 60 und Audi 4 Avant) hatte er jeweils einen Außenspiegel abgetreten und dadurch einen  Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro verursacht. Nun muss er sich wegen Sachbeschädigung verantworten.

Quelle: PD Görlitz






%d Bloggern gefällt das: