Verkehrsunsicherer Reisebus

Polizei10

BAB 4, Görlitz – Dresden, Parkplatz Rödertal

10.04.2014, 13:00 Uhr

Beamte des Verkehrsüberwachungsdienstes vom Autobahnpolizeirevier Bautzen haben einen verkehrsunsicheren Reisebus auf dem Parkplatz Rödertal kontrolliert und dessen Weiterfahrt vorerst untersagt. Bei einer ersten Kontrolle wurden Durchrostungen am Hauptrahmen und starke Bremsabweichungen von über 56 % festgestellt.

Es erfolgte eine Begutachtung bei der DEKRA in Bautzen. Auf Grund der erheblichen Mängel wurde der Reisebus aus dem Verkehr gezogen, Fahrzeugschein und Kennzeichen eingezogen.



Der ukrainische Reisebus, welcher sich auf der Fahrt von Polen nach Prag befand, war mit 2 Busfahrern, 1 Dolmetscher und 46 Reisegästen besetzt. Diese konnten ihre Reise mit einem Ersatzbus fort setzen.

 Quelle: PD Görlitz

 






%d Bloggern gefällt das: