Polizei Direktion Zwickau: Informationen 11.04.2014

PolizeiSommer02Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

72-jährigen Skodafahrer mit 2,6 Promille

Zwickau – (ak) Am Donnerstagabend fuhr ein 72-Jähriger völlig betrunken auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Marchlewskistraße. Einem Mitarbeiter des Ordnungsamtes war die unsichere Fahrt des Skoda aufgefallen. Er verständigte die Polizei und hielt den Mann bis zum Eintreffen der Streife fest. Der anschließende Alkoholtest ergab fast 2,6 Promille. Danach wurde der Führerschein sichergestellt und der Mann zur Blutentnahme gebracht.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Vorfahrt missachtet – ein Verletzter und 10.000 Euro Schaden

Werdau – (ak) Bei einem Unfall wurde am Donnerstagnachmittag eine 28-jährige Frau verletzt. Der Fahrer (42) eines Kleintransporters befuhr den Eschenweg und hatte an der Einmündung An den Teichen den Skoda eines 61-Jährigen übersehen. Eine Insassin (28) des Kleintransporters erlitt leichte Verletzungen. Der Skoda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt 10.000 Euro.



Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

11 Garagen aufgebrochen – „MZ“ entwendet

Limbach-Oberfrohna – (ak) In der Nacht zu Donnerstag brachen Unbekannte im Garagenkomplex Am Hohen Hein insgesamt 11 Garagen auf. Nach derzeitigem Stand entwendeten die Täter ein Motorrad

„MZ“ (Kennzeichen: Z-M 611) sowie ein Satz Aluräder. Der Gesamtschaden kann noch nicht beziffert werden. Hinweise unter Telefon, 03763/640.

Quelle: PD Zwickau






%d Bloggern gefällt das: