Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 9. April 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 09.04.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 09.04.2014

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenKupferdiebe schlagen am Fuchsloch zuPlauen, OT Haselbrunn – (jm) In der Nacht zu Mittwoch haben Langfinger an einem Haus am Fuchsloch zwei Kupferfallrohre demontiert. Der Schaden beläuft sich auf gut 500 Euro. Zu den Tätern gibt es noch keine Hinweise.Polizei sucht UnfallzeugenPlauen – (jm) Auf dem Neustadtplatz hat ein unbekanntes Fahrzeug einen geparkten Audi touchiert. Dabei sind knapp 1.000 Euro Schaden entstanden. Weil der Verursacher einfach verschwand, ermittelt nun die Polizei und hofft auf Zeugenhinweise. Anzeige erstattete der betroffene Autobesitzer am Dienstag, der Vorfall selbst ereignete sich bereits am Samstagnachmittag. Informationen nimmt die Polizei in Plauen entgegen, Telefon 03741/ 140. Vogtlandkreis - Polizeirevie
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 09.04.2014 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 09.04.2014 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadt Leipzig Raubstraftat Ort: Leipzig, OT Grünau-Mitte, Stuttgarter Allee Zeit: 08.04.2014, 20:50 Uhr Ein 58-jähriger Geschädigter wurde durch einen unbekannten männlichen Täter von hinten umgestoßen. Der 58-Jährige kam zu Fall und wurde leicht an der Hand verletzt. Unter Mitnahme des Einkaufsbeutels des Geschädigten, in dem sich Lebensmittel im Wert von ca. zehn Euro befanden, flüchtete dieser. Zur Personenbeschreibung konnten folgende Angaben gemacht werden: - ca. 160 - 165 cm groß - dunkle Haare - rote Jacke - schwarze Hose. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Vo) Cabrioschlitzer Ort: Leipzig, OT Connewitz, Bernhard-Göring-Straße Zeit: 09.04.23014, gegen 04:50 Uhr Ein unbekannter Täter (ca. 165 cm groß, rotes Kapuzensweatshirt) versuchte mittels eines
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 09.04.2014 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 09.04.2014 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht
Landkreis Mittelsachsen Revierbereich Freiberg Freiberg – „Großer“ streifte „Kleinen“ (Kg) Auf der Hirtengasse streifte am Mittwoch, gegen 10.45 Uhr, ein Müllfahrzeug Mercedes (Fahrer: 49) beim Vorbeifahren einen in Höhe des Hirtenplatzes parkenden Smart Forfour. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3 000 Euro. Revierbereich Rochlitz Hartmannsdorf – Beim Rangieren gegen Laternen geprallt/Zeugen gesucht (Kg) Zwischen dem 4. April 2014, 9 Uhr, und dem 7. April 2014, 11 Uhr, stießen offenbar beim Rangieren im Gewerbegebiet in der Heiersdorfer Straße bisher unbekannte Fahrzeuge, vermutlich Lkw, gegen insgesamt fünf Lampenmasten zwischen den Hausgrundstücken 1 und 5. Dabe
TV Beitrag: Siegertypen und Meilensteine auf der Techno Classica 2014

TV Beitrag: Siegertypen und Meilensteine auf der Techno Classica 2014

Auto, Classic Cars, Hit-TV.eu Auto und Verkehr, TV / Video
Nachdem die TECHNO-CLASSICA in Essen vor 25 Jahren als erste große anspruchsvolle Klassiker-Messe startete, hat sie alljährlich Trends der Oldtimer-Szene gesetzt und ist zum wichtigsten Treffpunkt und größten Handelsplatz der internationalen Klassiker-Szene geworden. Auch die diesjährige TECHNO-CLASSICA wird wieder zur weltgrößten Historien-Schau der deutschen wie auch der internationalen Automobilhersteller und kann sogar den Markenrekord des vergangenen Jahres übertreffen- mit 27 Fahrzeugmarken präsentieren sich so viele Fahrzeughersteller wie nie zuvor. Dabei geht es nicht nur darum, das Publikum zu unterhalten und geschichtliches Wissen zu vermitteln. Im Vordergrund steht auch die glaubwürdige Darstellung der Markenwerte, bei der Tradition und Firmenhistorie immens wichtige Rollen spie
ADAC Rallye Masters kommt nach Sachsen

ADAC Rallye Masters kommt nach Sachsen

ADAC, Galerien, Hit-TV.eu Sport, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Erzgebirge, Sport, TV / Video
• Dritter Lauf von ADAC Rallye Masters und Deutscher Rallye-Meisterschaft (DRM) bei der ADMV Rallye Erzgebirge • Mark Wallenwein will die Tabellenführung zurückerobern • ADAC Opel Rallye Cup absolviert Testlauf rund um Stollberg (Sachsen)Bilder, auch zum Erwerb findet man hier von 2012 Bilder, auch zum Erwerb findet man hier von 2011Der dritte Lauf zum ADAC Rallye Masters und zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) wird bei der ADMV Rallye Erzgebirge (11. – 12. April 2014) rund um das sächsische Stollberg ausgetragen. In der rallyebegeisterten Region beginnt die 51. Auflage der „Erze“ am Freitag um 20:00 Uhr mit einem Stadtrundkurs mitten durch Stollberg. Elf weitere Wertungsprüfungen (WP) werden am Samstag östlich von Stollberg bis hin in die Region Annaberg-Buchholz ausgetra
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 09.04.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 09.04.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Autobahnpolizeirevier BautzenVerkehrsüberwacher ziehen überladenen Möbel-Laster aus dem Verkehr Bundesautobahn A 4, Rastplatz „Löbauer Wasser“, Fahrtrichtung Dresden08.04.2014, 10:55 Uhr Ein 56-jähriger, polnischer Lkw-Fahrer wollte mit seinem Fahrzeug und einen Anhänger von Polen in das 1.500 km entfernte  Frankreich fahren und transportierte dabei ca. vier Tonnen Möbel. Jedoch hätte er die Fahrt gar nicht antreten dürfen, denn mit einer Gesamtlänge von 19,25 m war das Gefährt eindeutig zu lang; außerdem war die Auflaufbremse am Anhänger defekt. Die Polizisten untersagten dem Mann die Weiterfahrt. Gegen ihn und gegen den Halter wurden Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. (as)Polizei kontrolliert Sicherheitsabstände auf der AutobahnBundesautobahn
Eispiraten gewinnen klar in Kassel

Eispiraten gewinnen klar in Kassel

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen im Spitzenspiel mit 1:6 erfolgreichDie Eispiraten Crimmitschau haben das Spitzenspiel in der Relegationsrunde für sich entschieden. Bei den Kassel Huskies setzten sich die Westsachsen am Ende deutlich mit 1:6 durch und sicherten sich damit 3 wichtige Punkte im Kampf um den Kassenerhalt. Nach 4 Siegen in 5 Spielen haben die Eispiraten nun 12 Punkte auf ihrem Konto und führen die Tabelle an.Die Partie in Kassel begann mit einem rassigen Spiel beider Teams. Schnelles Passspiel und ein hohes Tempo ließen keine Langeweile aufkommen. Nach Chancen für beide Teams erzielen die Eispiraten in der 12. Spielminute die Führung. Tom-Patric Kimmel stößt links ins Angriffsdrittel vor und legt mit einem zentimetergenauen Querpass den Puck für Harrison Reed auf. Der Kanadier braucht di
Neubaublock in Lauta in Flammen

Neubaublock in Lauta in Flammen

Brand, PD Görlitz
Lauta, Conrad-Blenke-Straße 08.04.2014, gegen 20:40 Uhr Im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses auf der Conrad-Blenke-Straße in Lauta brach aus bislang unbekannter Ursache ein Brand aus. Das Feuer dehnte sich schnell über den Dachstuhl auf vier aneinander grenzende Eingänge aus. 16 Bewohner des Hauses hatten sich bei Eintreffen der Feuerwehr bereits ins Freie gerettet. Die Bewohner zweier weiterer Wohnungen aus einem angrenzenden Eingang wurden vorsorglich ebenfalls evakuiert. Verletzte gab es unter den Bewohnern glücklicherweise nicht. Am Einsatz gegen die Flammen waren sieben Feuerwehren der umliegenden Orte beteiligt. Zwei Kameraden wurden bei dem Löscheinsatz leicht verletzt. Durch den Brand und das Löschwasser sind acht Wohnungen des Hauses gegenwärtig unbewohnbar. Der entstandene
Zwölfjähriger stürzt sechs Meter tief Hohenstein-Ernstthal, OT Wüstenbrand

Zwölfjähriger stürzt sechs Meter tief Hohenstein-Ernstthal, OT Wüstenbrand

PD Zwickau, Unfall
Hohenstein-Ernstthal, OT Wüstenbrand – (jm) Bei einem tragischen Unfall in einer Bauruine ist am Dienstagnachmittag ein Zwölfjähriger lebens-bedrohlich verletzt worden. Der Junge kam ein Krankenhaus. Zusammen mit einer Spielgefährtin war er in das ehemalige Volkshaus an der Wüsten-brander Schulstraße geklettert und im ehemaligen Saal durch eine Zwischendecke gebrochen. Das Kind stürzte knapp sechs Meter in die Tiefe. Glücklicherweise gelang es dem unverletzten Mädchen (13) rasch Rettungskräfte herbeizuholen. Zu den Hintergründen des Unfalles ermitteln bereits Staatsanwaltschaft und Polizei. Quelle: PD Zwickau   
Polizei Direktion Dresden: Informationen 09.04.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 09.04.2014

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt DresdenRenitenter Ladendieb entkamZeit:       08.04.2014, 10.50 Uhr Ort:        Dresden-Leubnitz/NeuostraEinem renitenten Ladendieb gelang gestern Vormittag die Flucht. Er hatte zuvor den Ladendetektiv (36) geschlagen und getreten.Der 36-Jährige hatte einen Mann beobachtet, der in einem Supermarkt an der Johannes-Paul-Thilmann-Straße Getränke und Kosmetika in seinem Rucksack verstaute. Nach der Kasse sprach der Detektiv den Mann an, da er nur einen Energydrink bezahlte hatte. Der Ertappte ignorierte dies und versuchte zu entkommen. Dem 36-Jährigen gelang es zunächst den Dieb festzuhalten. Dieser wehrte sich, indem er um sich schlug und trat. Ein Schlag mit der Getränkedose ins Gesicht des Detektives verletzte diesen leicht. Als sich der Dieb kurz beruhig
Banküberfall aufgeklärt – Tatverdächtiger festgenommen

Banküberfall aufgeklärt – Tatverdächtiger festgenommen

Raub
Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Görlitz gemeinsam mit der tschechischen Kriminalpolizei der Direktion Usti nad Labem ist der Raubüberfall auf eine  Bankfiliale in Seifhennersdorf nach nur drei Wochen aufgeklärt worden. Am Montag haben Beamte der tschechischen Polizei einen 41-Jährigen aus dem Raum Jirikov (CZ) festgenommen.Dem Mann wird vorgeworfen, am 17. März 2014 gegen 13:30 Uhr die Sparkassenfiliale am Rathausplatz überfallen und dabei durch Drohung mit einem Trommelrevolver etwa 270 Euro Bargeld erbeutet zu haben. Die Ermittlungen wurden noch am gleichen Tag auf das tschechische Staatsgebiet ausgeweitet. Dort kam die örtliche Kriminalpolizei dem Tatverdächtigen auf die Spur.Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Görlitz erließ der Ermittlungs
Bad Elster unterhält mit Komödie, Ostergala & Rossini-Oper!

Bad Elster unterhält mit Komödie, Ostergala & Rossini-Oper!

Ausstellung, Bad Elster, Deutschland, Kultur, Musik, Orte, Sachsen
Bad Elster/CVG. Das große Schiff der Samstagabendunterhaltung kündigt sein Ende an – Wetten, dass es am Samstagabend auch schöne Alternativen gibt? Die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster beispielsweise bietet jede Woche große Abendunterhaltung. Hier ist kein Ende abzusehen. Aus diesem Grund nachfolgend unsere kulturellen Überraschungen aus dem Osterei für die Osterfeiertage vom 17. – 21. April:Am Gründonnerstag, den 17. April eröffnet der aus dem TV bekannte Comedy-Preisträger Benjamin Tomkins um 19.30 Uhr mit seinen sprechenden Puppen die Königlichen Osterfeiertage im Königlichen Kurhaus Bad Elster. Absurd, mitreißend komisch, bisweilen eigensinnig und manchmal sogar zum Anbeißen: Puppenflüsterer Benjamin Tomkins lässt zum Auftakt der Osterfeiertage seine besten Freunde und F
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 09.04.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 09.04.2014

PD Leipzig, Polizeibericht
Kriminalitätsgeschehen Stadtgebiet Leipzig BMW gestohlen Ort: Leipzig-Stötteritz , Lichtenbergweg Zeit: 07.04.2014, 19:00 Uhr bis 08.04.2014, 07:10 Uhr Von Montag zu Dienstag wurde der ordnungsgemäß abgestellte Pkw BMW, Farbe silbergrau (Erstzulassung 2003) in der Lichtenberger Straße gestohlen. Der Eigentümer des Fahrzeuges (52 Jahre) stellte den Wagen dort gegen 17:00 Uhr ab. Gegen 19:00 Uhr wurde er noch gesehen; als der 52-Jährige den Wagen dann am Dienstag nutzen wollte, war er weg. Der Schaden wird auf ca. 4.000 € geschätzt. (KG) Kettensäge gestohlen Ort: Leipzig-Baalsdorf, Baalsdorfer Straße Zeit: 07.04.2014, 21:00 Uhr bis 08.04.2014, 13:00 Uhr Durch einen unbekannten Täter wurde das Fenster zu einem Haus in der Baalsdorfer Straße aufgehebelt. Dieses befindet sich derzei
Auftritt von „Skating Graces“ zum Länderspiel

Auftritt von „Skating Graces“ zum Länderspiel

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Synchron-Eiskunstlauf-Formation Highlight im Rahmenprogramm Eishockeyfans dürfen sich im Rahmen des am Freitag (11.04.2014 – 20:00 Uhr) stattfindenden Länderspiels zwischen Deutschland und Frankreich auf ein abwechslungsreiches Programm im Kunsteisstadion Crimmitschau freuen. Ein Teil der zahlreichen Showdarsteller des Rahmenprogramms bildet die Synchron-Eiskunstlauf-Formation „Skating Graces“ aus Chemnitz, welche sich vor dem Warmlaufen und dem Spielbeginn auf der Eisfläche präsentieren wird. Die Formation „Skating Graces“ besteht seit dem Jahr 2001, wo die Mitglieder zunächst im Nachwuchs starteten. Nach der zweimaligen Teilnahme an Juniorenweltmeisterschaften tritt man inzwischen das 4. Jahr in Folge in der Meisterklasse an. Als Deutscher Vizemeister 2014 konnte das Team in dieser S
PROBEALARM DER SIRENEN in Zwickau

PROBEALARM DER SIRENEN in Zwickau

Feuerwehr
Um für den Ernstfall gewappnet zu sein, testet das Feuerwehramt regelmäßig die 17 herkömmlichen Feuerwehrsirenen und die 19 elektronischen Anlagen. Sämtliche Sirenen werden jeweils am zweiten Mittwoch im Quartal, die Feuerwehrsirenen werden monatlich ausprobiert.Dementsprechend findet am Mittwoch, dem 9. April, wieder der Probealarm aller 36 Systeme statt. Um 15 Uhr wird das landeseinheitliche Signal „Probealarm“ gesendet. Bei den elektronischen Anlagen, die vor allem in der Nähe der Zwickauer Mulde installiert sind, ist zusätzlich die Ansage: „Achtung, Achtung! Hier spricht die Stadtverwaltung Zwickau. Das ist ein Probealarm.“ zu hören.Die nächsten Tests der Feuerwehrsirenen werden dann am 14. Mai und am 11. Juni durchgeführt. Die Probe aller Anlagen erfolgt das nächste Mal am 9
ADAC GT Masters 2014 mit 25 Supersportwagen von acht Herstellern

ADAC GT Masters 2014 mit 25 Supersportwagen von acht Herstellern

ADAC, GT Masters, Motorsport, Sport
• Ex-Formel-1-Star Heinz-Harald Frentzen und ehemalige DTM-Stars am Start • Neue Teams und Fahrer verstärken das Feld des ADAC GT Masters • McLaren feiert Comeback in der „Liga der Supersportwagen“ Faszinierende Supersportwagen und ein starkes Fahrerfeld: Das ADAC GT Masters steht in den Startlöchern für eine spannende Saison 2014. Die „Liga der Supersportwagen“ startet mit 25 Fahrzeugen von acht verschiedenen Marken in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben (25. bis 27. April) in ihre achte Saison. Bei den acht Veranstaltungen der Saison 2014 in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Slowakei bietet das ADAC GT Masters mehr Teilnehmer und Vielfalt als im vergangenen Jahr. Motorsportfans dürfen sich in diesem Jahr auf mindestens acht verschiedene Supersportwagen freue
Weiterfahrt ja, aber ohne Navigationsgerät

Weiterfahrt ja, aber ohne Navigationsgerät

Bundespolizei
   Görlitz (ots) - Vorgestern Vormittag wurde auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Görlitz ein polnischer VW Golf VI angehalten und kontrolliert. Dabei weckte vor allem das eingebaute Navigationsgerät das Interesse der Ordnungshüter. Sie überprüften den elektronischen Assistenten und stellten fest, dass dieser vor einem reichlichen Jahr aus einem anderen VW in Düsseldorf entwendet worden war. Der Fahrzeughalter erklärte, er habe das Navi bei einem polnischen Internethändler erstanden und dabei wider besseren Wissens ausschließlich auf den günstigen Preis geachtet. Diese falsche Entscheidung rächt sich nun möglicherweise - gegen den 34-Jährigen wird jetzt wegen des Verdachts der Hehlerei ermittelt. Nach der Vernehmung konnte er seine Weiterreise fortsetzen. Allerdings blieb dort, wo das S
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 09.04.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 09.04.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
Revierbereich AueAue – Inca ohne Navi(Ki) Ohne Navigationsgerät ist seit Dienstagvormittag ein Inca. Der Kastenwagen von Seat stand auf einer Freifläche an der Prof.-Richard-Beck-Straße. Am Dienstag, zwischen 9 Uhr und 11.30 Uhr schlug jemand die Scheibe der Beifahrerseite ein und stahl aus dem Fahrzeuginneren ein Navigationsgerät im Wert von rund 200 Euro. Zum Sachschaden hat die Polizei noch keine Angaben.Schwarzenberg – Hang abwärts gefahren(Kg) Auf einem Parkplatz in der Gemeindestraße in Bermsgrün parkte am Dienstag, gegen 15.30 Uhr, die 62-jährige Fahrerin eines Pkw Hyundai vorwärts in eine Parklücke ein. Dabei fuhr der Pkw einen Hang hinab und kam an einem Baum zum Stehen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von in
Brand eines Mehrfamilienhauses

Brand eines Mehrfamilienhauses

Brand, Feuerwehr, PD Görlitz
Lauta, Conrad-Blenkle-Straße 42-48 08.04.2014, 20:40 Uhr Feuerwehr und Polizei wurden am Dienstagabend zu einem Brand in Lauta gerufen. Auf der Conrad-Blenkle-Straße stand der komplette Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Flammen. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnten die 18 Bewohner das Haus selbständig verlassen, es wurde niemand verletzt. Alle acht Wohnungen wurden durch den Brand und die Löschmaßnahmen unbewohnbar. Die Freiwilligen Feuerwehren sämtlicher umliegenden Gemeinden, die Berufsfeuerwehr Hoyerswerda sowie Kameraden der Feuerwehr Senftenberg waren bei der Brandbekämpfung beteiligt. Einige der betroffenen Mieter konnten bei Bekannten untergebracht werden. Außerdem stellte die Stadt Lauta Gästewohnungen zur Verfügung. Zur Schadenshöhe können gegenwärtig noch keine A
Drei Umarmungen mit Folgen/Polizei warnt vor falschen Spendensammlern

Drei Umarmungen mit Folgen/Polizei warnt vor falschen Spendensammlern

PD Chemnitz, Polizeibericht
Revierbereich Marienberg/Revierbereich Annaberg Marienberg/Annaberg-Buchholz – Drei Umarmungen mit Folgen/Polizei warnt vor falschen Spendensammlern(He) Zwei Senioren wurden am Dienstagmittag auf dem Marienberger Markt Opfer von Dieben. Gegen 10.30 Uhr hielt ein Mann einem 82-Jährigen eine Spendenliste der „Behindertenhilfe Marienberg“ wortlos vor die Nase und bat so um eine Spende. Der Senior holte seine Geldbörse hervor und übergab zwei Euro. Überschwänglich bedankte sich der Unbekannte und herzte den Spender. Der Senior bemerkte kurze Zeit später, dass alle Geldscheine, über 300 Euro, aus der Geldbörse fehlten. Der „Sammler“ ist rund 30 Jahre alt, etwa 1,70 m groß und war dunkel gekleidet. Ähnlich erging es einem 85-Jährigen kurz vor 12 Uhr. Eine Frau hielt ihm eine augenscheinl