Lkw umgekippt – B93 für mehrere Stunden gesperrt Meerane

PolizeiEin mit Stahlblechen beladener Lkw ist am Samstagmittag auf der B93, kurz nach der Abfahrt Meerane, in den Straßengraben gekippt. Der 58-Jährige war mit dem Lkw und Anhänger in Richtung Gößnitz unterwegs und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Gespann kippte um und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Aufgrund umfangreicher Bergungsmaßnahmen war die B93 für sechs Stunden gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von 50.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau








%d Bloggern gefällt das: