Königliche Ostern in Bad Elster

Erkan und Anna Aki_Foto-MOKOH Music

Kulturelle Feiertage mit Krimi, Startenor & Rossini-Oper vom 17. bis 21. April!

 

Bad Elster/CVG. Die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster als Sachsens traditionsreichstes Staatsbad glänzt an Feiertagen schon immer in einem besonderen Licht. So werden auch in diesem Jahr „Königliche Ostern“ gefeiert und dabei passende kulturelle Überraschungen aus dem „Osterei“ präsentiert. Los geht’s am Gründonnerstag mit der traditionellen Eröffnung des bunten Osterbrunnens in der Moritzquelle der KunstWandelhalle, bevor dann am Abend der Puppenflüsterer Benjamin Tomkins mit seiner heiter-skurrilen Art das Publikum im Königlichen Kurhaus unterhalten wird. Am Samstag, den 19. April ist Krimizeit im König Albert Theater: Dann gastiert das berühmte Berliner Kriminaltheater mit dem Krimiklassiker „Arsen und Spitzenhäubchen“ – ein spannender und komödiantischer Abend!

 

Nach der großen Ostereiersuche gibt es am Ostersonntag einen ganz liebevollen musikalischen Abend der Extraklasse im König Albert Theater Bad Elster. Der berühmte Startenor Erkan Aki wird dann gemeinsam mit seiner Frau Anna ein Konzert zwischen Klassik und Pop präsentieren, das sich ganz der einzigen und wahren Liebe widmet. Der Ostermontag hingegen ist in Bad Elster immer auch ein Opernmontag! So wird zum Abschluss der Osterfeiertage im König Albert Theater von den Landesbühnen Sachsen die berühmte komische Oper „Der Barbier von Sevilla“ unter der Gesamtleitung von GMD Florian Merz aufgeführt. Diese Oper von Gioacchino Rossini begeistert vor allem mit einem erstaunlichen Überfluss zündender musikalischer Ideen, wobei es der Schöpfer meisterhaft verstanden hat, einem alten Komödienstoff dauerhaft frisches Leben einzuhauchen. Abgerundet wird das österliche Programm mit einem Schlagernachmittag von Vogtlandstar Silke Fischer, Folklorekonzerten mit Orchestern der Musikregion und Kammermusik von Ensembles der Chursächsischen Philharmonie.

 

Die Kombination der Angebote macht dabei den besonderen Reiz Bad Elsters aus. Heute eine Frühlingswanderung durch eine der reizvollsten Naturgegenden Sachsens, morgen die große Welt der Oper im König Albert Theater und danach Entspannung pur mit den hervorragenden Erholungs- und Wohlfühlangeboten im Albert Bad – so erholen sich Körper und Geist auf anspruchsvolle Weise! Alle Infos zu Ihrem Aufenthalt, den gesamten Spielplan und Tickets erhalten Sie in der Touristinformation Bad Elster im Kgl. Kurhaus, unter 037437/ 53 900 oder touristinfo@badelster.de bzw. unter www.badelster.de



 

Gesamtprogramm online:

 

http://chursaechsische.de/de/veranstaltungen/events-feste/koenigliche-ostern.html

Quelle: Chursächsische Veranstaltungs GmbH

 






%d Bloggern gefällt das: