Passant findet Toten auf Parkbank

Polizei10

Görlitz, Arndtstraße, Kreuzkirchenpark

30.03.2014, gegen 10:30 Uhr

Ein Passant hat Montagvormittag im Kreuzkirchenpark einen leblos wirkenden Mann gefunden – liegend auf einer Parkbank. Der hinzu gerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des 42-Jährigen feststellen. Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge hat der Mann sich selbst das Leben genommen. Die Ermittlungen dauern noch an. (pd)



Quelle: PD Görlitz

 

 






%d Bloggern gefällt das: