In flagranti: Alte Dame schlägt Einbrecher in die Flucht

Unfall Kopernikusstraße in Zwickau

Olbersdorf, An der Stadtgrenze

31.03.2014, gegen 18:45 Uhr

Vermutlich einen gehörigen Schreck hat gestern Abend eine alte Dame in Olbersdorf bekommen. Die 94-Jährige, die allein in ihrem Haus lebt, überraschte einen Einbrecher. Der Mann war im Wohnhaus umhergelaufen, hatte mehrere Zimmer durchsucht. Als sich der Ganove schließlich der Wohnzimmer-Schrankwand genähert habe, wurde er von der Rentnerin „ertappt“. Der Einbrecher ging stiften. Ob er etwas mitgenommen hat, ist bislang nicht bekannt. Allein der Einbruchsschaden, eine eingeschlagene Fensterscheibe, wird mit rund 100 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei ermittelt. (pd)



Quelle: PD Görlitz

 

 






%d Bloggern gefällt das: