Zwei Menschen starben bei Verkehrsunfall

Polizei14Zeit:       30.03.2014, 19.15 Uhr
Ort:        Dippoldiswalde, OT Schmiedeberg

Gestern Abend sind bei einem Verkehrsunfall auf der B 170 zwei Menschen ums Leben gekommen.

Der Fahrer (28) eines Mercedes C 220 war auf der Bundesstraße zwischen Altenberg und Dippoldiswalde unterwegs. Kurz nach dem Abzweig zur B 171 erfasste der Mann mit seinem Auto ein älteres Ehepaar (78, 78), welches die Straße überqueren wollte. Durch den Aufprall erlitten der Mann und die Frau schwerste Verletzungen und verstarben noch an der Unfallstelle.

Auch ein Motorradfahrer (39) wurde in den Unfall involviert. Der Mann fuhr in Richtung Altenberg und sah vor sich den Unfall. In der Folge bremste er stark ab, verlor die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. Er blieb unverletzt.



Im Zuge des Verkehrsunfalls musste die B 170 in diesem Bereich für etwa drei Stunden voll gesperrt werden. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (ml)

Quelle: PD Dresden






%d Bloggern gefällt das: