Marihuana sichergestellt

Bundespolizei

   Großpostwitz OT Eulowitz (ots) – Gestern in den Nachmittagsstunden wurde ein 30-jähriger Fußgänger auf der B96 in Eulowitz kontrolliert.

Bei der Überprüfung seiner Personalien fiel auf, dass er einen in Folie umwickelten Gegenstand festhielt. Bei genauer Betrachtung, was sich in der Folie befand, wurden ca. 6,5 g Marihuana festgestellt.

Der wegen Drogendelikten bekannte Bautzener verneinte, dass es sich um Betäubungsmittel handelt. Angeblich hatte der Mann dies für seinen Papageien im Zoofachgeschäft gekauft. Wer´s glaubt… Das Rauschgift wurde sichergestellt und der Landespolizei in Bautzen übergeben, welche auch die Anzeige wegen des Verdachtes des Besitzes von Betäubungsmitteln fertigt.



Quelle: PD Dresden

 

 






%d Bloggern gefällt das: