Landeshauptstadt Dresden Raub – tunesischer Täter gestellt

Polizei

Zeit: 29.03.2014, 02.50 Uhr
Ort: Dresden-Mitte, Postplatz

 

Ein zunächst unbekannter Täter näherte sich der 59-jährigen Geschädigten unbemerkt von hinten, entriss ihr gewaltsam die Handtasche und flüchtete in Richtung Zwinger. Dort konnte der Mann (m/24/Tunesier) nach einem Zeugenhinweis wenig später vorläufig festgenommen werden. Er hatte das Raubgut noch bei sich. Die Geschädigte blieb unverletzt.



Quelle: PD Dresden

 

 






%d Bloggern gefällt das: