Verdächtige Substanz in einem Supermarkt aufgefunden

Polizei

Ort: Eilenburg, An der Schondorfer Markt
Zeit: 27.03.2014, 14:00 Uhr

Die Leitung eines Supermarktes informierte die Polizei am Freitag Nachmittag darüber, dass in einer Bananenkiste ein Behältnis mit einer bisher unbekannten Substanz aufgefunden wurde. Zur Menge und Zusammensetzung der Substanz können zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine konkreten Aussagen getroffen werden. Die Überprüfungs-und Ermittlungshandlungen zu dem gesamten Sachverhalt führt die Kriminalpolizei Leipzig. Sollten neue Erkenntnisse bekanntwerden, wird entsprechend nachberichtet.  (Vo)

Ergänzung Samstag:

Kriminaltechniker der Kriminalpolizeiinspektion Leipzig haben anhand verschiedener durchgeführter Vortests herausgefunden, dass es sich bei der weißen Substanz aus der Bananenkiste mit hoher Wahrscheinlichkeit um Betäubungsmittel handelt. Eine gutachtliche Bestätigung steht noch aus. Die aufgefundene Menge der Betäubungsmittel beträgt ca. 20 Kg. Die weiteren Ermittlungshandlungen konzentrieren sich nun auf die Herkunft und dem Transportweg der Bananenkisten und der darin sich befindlichen Betäubungsmittel. (Vo)



Quelle: PD Leipzig

 

 






%d Bloggern gefällt das: