Rochlitz OT Nosswitz – Verletzter nach Wohnungsbrand

Feuerwehr05

(Ja) In der Wohnung eines 42-jährigen Mieters brach am Freitagabend gegen 21.00 Uhr ein Brand aus. Der alleinige Mieter der Wohnung wurde dadurch leicht verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das Feuer konnte durch die örtliche Feuerwehr schnell gelöscht werden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Nach ersten Erkenntnissen brach der Brand an einer mobilen Zusatzheizung, welche mit einer Propangasflasche betrieben wurde, aus.     

Quelle: PD Chemnitz



 

 






%d Bloggern gefällt das: