Neuhausen OT Cämmerswalde – schwerer Verkehrsunfall mit Radfahrer

Drei Verletzte bei Unfall in Zwickau

(RT) Am Freitagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, fuhr ein 14-Jähriger mit seinem Mountainbike aus einem Grundstück auf die Straße. Bei der Grundstücksauffahrt handelt es sich um eine starke Gefällstrecke, welche in einen unübersichtlichen Kurvenbereich mündet. Der Jugendliche fuhr vermutlich ohne anzuhalten auf die Fahrbahn. Ein von links kommender Mercedes Sprinter (Fahrer 33 J) wich noch nach links aus und bremste, konnte jedoch einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die Fahrbahn wurde für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt. Am Fahrrad und am Mercedes-Transporter entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 2 100 Euro.

Quelle: PD Chemnitz

 



 

 






%d Bloggern gefällt das: