Dienstag, Juni 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 27. März 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 27.03.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 27.03.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Polizei nimmt Diebesbande festLimbach-Oberfrohna/Burgstädt – (jm) Die Polizei hat am Dienstagabend in Burgstädt drei mutmaßliche Mitglieder einer tschechischen Diebesbande festnehmen können. Das aus einer Frau (37) und zwei Männern (32, 39) bestehende Trio sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Den Tätern wird vorgeworfen im großangelegten Stil verschiedene Waren in gezielt ausgesuchten Supermärkten in Westsachsen gestohlen zu haben. Allein im letzten Fall, der in Limbach-Oberfrohna spielt, erbeuteten sie Alkohol und Kosmetika im Wert von rund 1.600 Euro. Zusammen mit Chemnitzer Kollegen kam die Zwickauer Polizei im Rahmen der Ermittlungen dem Trio nun auf die Spur. Die Untersuchungen laufen weiter.Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Kupfer bei Dieben begehrtPlauen, OT Kaus
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 27.03.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 27.03.2014

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet LeipzigEinstieg übers DachOrt: Leipzig-Holzhausen, Christian-Grunert-Straße Zeit: 25.03.2014, 16:30 Uhr bis 26.03.2014, 06:00 UhrAls Kletterkünstler bewies sich in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch ein unbekannter Einbrecher in Leipzig-Holzhausen. Der Unbekannte kletterte hinauf auf das Dach einer Firma und durchbrach dieses. Über die Zwischendecke gelangte er sodann in das Büro. Gewaltsam wurde im Anschluss das verschlossene Zufahrtstor einer Lagerhalle geöffnet. Dort fand der Einbrecher einen Staubsauger, zwei Laptops, eine Standbohrmaschine, mehrere Akkuschrauber, vier Allwetterreifen und noch weitere Werkzeuge und Materialien, welche mit einem Hubwagen abtransportiert wurden. Offenbar musste der Täter ein geeignetes Fahrzeug vor der Firma stehen gehabt habe
Tödlicher Verkehrsunfall

Tödlicher Verkehrsunfall

PD Görlitz, Unfall
B 96, zwischen Neschwitz und Schwarzadler27.03.2014, 14:53 UhrAm Donnerstagnachmittag hat sich auf der B 96 zwischen Neschwitz und Schwarzadler ein tragischer Verkehrsunfall ereignet. Ein Pkw Citroen war im Gegenverkehr auf freier Strecke mit einem Skoda Octavia kollidiert. Die 26-jährige Citroen-Fahrerin verstarb noch an der Unfallstelle.Nach derzeitigem Kenntnisstand war die Frau in Fahrtrichtung Bautzen unterwegs und verlor hinter einer leichten Kuppe und Linkskurve nach einem Überholvorgang die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Auf einer Strecke von mehr als 200 Metern schlingerte ihr Citroen mehrfach zwischen den Fahrspuren hin und her. Die Fahrerin eines entgegenkommenden Skoda (42) erkannte das und bremste ab, konnte eine Kollision jedoch nicht mehr verhindern. Der Citroen
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 27.03.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 27.03.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
ChemnitzOT Schloßchemnitz – Aufgefahren(Kg) Auf der Winklerstraße hielt am Donnerstag, gegen 8.50 Uhr, der 57-jährige Fahrer eines Pkw Opel an der Kreuzung Küchwaldring verkehrsbedingt an. Der 39-jährige Fahrer eines Pkw VW fuhr auf den Opel auf, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 5 000 Euro entstand. Bei dem Unfall erlitt der Opel-Fahrer leichte Verletzungen.OT Altendorf – Anstoß an parkendes Auto(Kg) Am Donnerstagmittag befuhr gegen 11.30 Uhr der 75-jährige Fahrer eines Pkw Fiat die Kochstraße in Richtung Weststraße. Offenbar wegen plötzlicher gesundheitlicher Probleme kam der 75-Jährige mit dem Pkw kurz vor der Weststraße nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen parkenden Pkw Opel. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 2 500 Euro. D
TV Beitrag: Test – Dynamik pur verkörpert das neue Audi S3 Cabriolet

TV Beitrag: Test – Dynamik pur verkörpert das neue Audi S3 Cabriolet

Audi, Auto, Hit-TV.eu Auto und Verkehr, Marken, TV / Video
Warum Audi derzeit sein neues S3 Cabriolet im zwar für die Jahreszeit viel zu warmen, aber dennoch schneebedeckten schwedischem Östersund-Äre präsentiert, weiß niemand. Zumindest wird aber damit bewiesen - es ist wintertauglich und lässt sich dank permanentem Allradantrieb und damit optimaler Traktion bei allen Straßenverhältnissen sicher bewegen. Hätte man aber auch in den französischen Seealpen geglaubt, wo man die Fahrdynamik des Viersitzers auch auf für Cabrios typischere Strecken hätte erleben können. Schon optisch macht das Audi S3 Cabriolet eine sportliche Figur. In der Länge misst es 4,43 Meter, im Radstand 2,60 Meter, in der Breite 1,79 Meter und in der Höhe 1,39 Meter. Die Proportionen sind elegant gestreckt und ausgewogen; präzise Linien und muskulös gewölbte Flächen definieren
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 27.03.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 27.03.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Landkreis Bautzen Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda Polizei kontrolliert Autofahrer Bautzen, Bahnhofstraße und Fleischmarkt 26.03.2014, 13:20 Uhr - 15:00 Uhr Streifen des Polizeireviers Bautzen haben am Mittwochnachmittag die Verkehrsteilnehmer im Stadtgebiet kontrolliert. In der Bahnhofstraße stand die Geschwindigkeit der Vorbeifahrenden im Fokus. Fünf von 17 gemessenen Autofahrern waren schneller als mit den erlaubten 30 km/h unterwegs, ein Autofahrer wurde mit 51 km/h gemessen. Auf die Ertappten kam als Erinnerungsstütze ein Verwarngeld bis zu 35 Euro zu, welches sie vor Ort begleichen konnten. Am Fleischmarkt prüften die Beamten, ob die Autofahrer den Sicherheitsgurt angelegt hatten. Acht von 16 Kraftfahrern hielten sich nicht an die Gurtpflicht, auch hier konnten sie
Polizei sucht Eigentümer eines Mountainbikes in Weißwasser

Polizei sucht Eigentümer eines Mountainbikes in Weißwasser

Diebstahl, PD Görlitz
Weißwasser, Gutenbergstraße, Bereich Saschowawiese und Lutherstraße24.03.2014, 21:48 Uhr Die Polizei sucht in Weißwasser den rechtmäßigen Eigentümer eines blauen Mountainbikes der Marke Fuji. Dieses hatte eine Streife am Montagabend bei vier Fahrraddieben entdeckt und sichergestellt. Das 26-Zoll-Fahrrad hat über dem Hinterrad ein schwarzes Steckschutzblech, keinen Gepäckträger und wurde vermutlich vor Jahren in Görlitz im Geschäft Zweirad-Eck gekauft. Das Mountainbike ist nach derzeitigem Kenntnisstand in Weißwasser im Bereich der Berliner Straße/Saschowawiese gestohlen worden, bislang hat jedoch noch niemand den Diebstahl angezeigt. Die Polizei möchte dem rechtmäßigen Eigentümer sowohl sein Fahrrad zurückgeben, als auch dem Dieb die Tat nachweisen können, doch ohne Tatort oder G
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 27.03.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 27.03.2014

PD Leipzig, Polizeibericht
Kriminalitätsgeschehen„Ein Schlückchen in Ehren …Ort: 04288 Leipzig; OT Holzhausen Zeit: 25.03.2014; 17:45 Uhr – 26.03.2014; 16:30 Uhr… kann keiner verwehren“, dachte sich der Langfinger und leerte im Keller eines Einfamilienhauses je eine Flasche Bier und Wein. Diesen hatte er auf ungewöhnlichem Wege – durch das Kellerfenster, das er zuvor aufgehebelt hatte – betreten. Anschließend durchsuchte er alle Räume vom Keller bis unters Dach und hebelte einen kleinen Tresor auf. Aus diesem entnahm er schließlich verschiedenste Papiere und flüchtet danach unerkannt. Zuvor stellte er noch eine Kiste mit Weinflaschen auf der Terrasse ab, die er bei seiner Flucht jedoch vergaß. Welche Verluste den Hausbewohnern entstanden sind, konnte bisher noch nicht abschließend geklärt werden, so d
Polizei Direktion Dresden: Informationen 27.03.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 27.03.2014

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt DresdenLadeneinbrücheZeit:       25.03.2014, 18.00 Uhr bis 26.03.2014, 10.00 Uhr Ort:        Dresden-Äußere NeustadtAuf einen Süßigkeiten-Laden an der Bautzner Straße hatten es Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch abgesehen.Vom Treppenhaus des Gebäudes aus, brachen die Täter eine Tür zum Lager des Geschäfts auf. Sie durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen und entwendeten schließlich einen sieben Jahre alten Laptop der Marke Sony sowie Ein- und Zwei-Cent-Münzen im Wert von rund 5 Euro. Der Einbruchschaden wurde auf etwa 100 Euro geschätzt. (tg)Zeit:       25.03.2014, 20.15 Uhr bis 26.03.2014, 06.30 Uhr Ort:        Dresden-LangebrückEine Fleischerei wurde in der Nacht zum Mittwoch das Ziel von Einbrechern. Die Täter hebelten die Eingangst
Gemeinsame Fahndungsgruppe Bautzen stoppt gestohlenen BMW und Volkswagen

Gemeinsame Fahndungsgruppe Bautzen stoppt gestohlenen BMW und Volkswagen

Diebstahl, PD Görlitz
BAB 4, Dresden - Görlitz, Anschlussstelle Pulsnitz26.03.2014, 17:20 UhrBAB 4, Dresden - Görlitz, Parkplatz Am Eichelberg bis Raum Rammenau/Burkau27.03.2014, gegen 07:00 UhrDie Gemeinsame Fahndungsgruppe Bautzen hat am Mittwochnachmittag einen in Italien als gestohlenen gemeldeten BMW X 5 gestoppt und am Donnerstagmorgen die Flucht eines in Niedersachsen entwendeten VW T 5 vereitelt.Der BMW war den Fahndern auf der BAB 4 bei Pulsnitz aufgefallen. Das Auto war in Richtung Görlitz unterwegs. Am Steuer saß ein 34-Jähriger. Bei der Überprüfung der Fahrzeugdaten bemerkten die Beamten, dass der in Österreich zugelassene X 5 in Italien als gestohlen gemeldet und nach dem Fahrzeug international gefahndet wurde. Damit war die Reise des Österreichers vorerst unterbrochen, er kon
51. ADMV Rallye Lutherstadt-Wittenberg

51. ADMV Rallye Lutherstadt-Wittenberg

ADMV, Motorsport, Rallye, Sport
Nur noch wenige Tage, dann startet die neue Saison des Schottercups 2014. Am 29.03.2014 können sich die Teilnehmer der diesjährigen Wittenberg-Rallye auf Neuerungen bei der Streckenführung freuen. Ca. 70 % des Streckenverlaufs, darunter 2 Start-Ziel-Prüfungen und 1 Rundkurs, erfolgt auf Schotter. Es werden wieder viele bekannte Teilnehmer aus den letzten Jahren erwartet, die den Fans Rallyesport vom Feinsten bieten werden. Das Rallyezentrum befindet wieder im Kultur- und Tagungs-Centrum (KTC) in der Lutherstraße 41 in Wittenberg. Dort bekommt man die Programmhefte mit Strecken- und Zeitplan und natürlich die Nennliste. Weitere Infos gibt es auf der Veranstalterseite: www.msc-wittenberg.de Wir wünschen den Teams und Fans einen erfolgreichen und schönen Start in die Schottersaison! Quell
Raubüberfall auf Pizzaboten aufgeklärt – Haftbefehl erlassen

Raubüberfall auf Pizzaboten aufgeklärt – Haftbefehl erlassen

PD Görlitz, Raub
Die Kriminalpolizei hat nach intensiven Ermittlungen den Raubüberfall auf einen Pizza-Boten aufgeklärt. Am Samstagabend, den 14. März 2014, wurde dieser in Bernsdorf von zwei Männern überfallen. Die Täter nahmen dem 38-Jährigen zehn zuvor bestellte Pizzen gewaltsam ab.Für die Tat sollen ein 25-Jähriger und sein 24 Jahre alter Komplizen verantwortlich sein. Sie sollen das Opfer gezielt zu der abgelegenen Adresse bestellt und ihn dort gemeinschaftlich überfallen haben. Der Wert der Beute betrug 46,50 Euro. Gegen zwei weitere Männer wird wegen des Verdachts der Hehlerei ermittelt. Sie sollen die Pizzen mit gegessen haben, obwohl sie mussten, dass diese aus einer Straftat stammten.Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Görlitz erließ der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Bautzen am Dien
Girls´ Day in Zittau: 31 Mädchen schnuppern Polizei-Luft

Girls´ Day in Zittau: 31 Mädchen schnuppern Polizei-Luft

PD Görlitz
Zittau, Polizeirevier Haberkornplatz  27.03.2014, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr  Der Berufswunsch des Polizeibeamten steht bei vielen jungen Menschen sehr weit oben in der Gunst. Doch was macht man da? Was gehört dazu? Was muss man können? Vielmehr: was muss Frau können? Diesen Fragen gingen Donnerstagvormittag zum Girls´ Day 31 interessierte Mädchen im Polizeirevier Zittau-Oberland auf den Grund. Aus erster Hand erfuhren sie von Polizisten „zum Anfassen“, welche Voraussetzungen für den Polizeiberuf benötigt werden und was die Aufgaben der Polizei sind. Besonders die geforderten sportlichen Leistungen ließen die Augen bei der ein oder anderen größer werden - wo waren noch gleich die Laufschuhe? Natürlich gab es nicht nur Theorie, sondern auch viel Praxis zum Erleben. Wie schwer ist eigentlic
Zwei Cannabisplantagen bei Durchsuchungen entdeckt – Knapp 580 Gramm Marihuana in Rum eingelegt

Zwei Cannabisplantagen bei Durchsuchungen entdeckt – Knapp 580 Gramm Marihuana in Rum eingelegt

Drogen, PD Görlitz, Sonstiges
Am Montag entdeckten Beamte des Polizeireviers Görlitz bei der Durchsuchung zweier Wohnungen in der Görlitzer Innenstadt zwei funktionstüchtige Indoor-Plantagen. Zwei 35 und 38 Jahre alte Männer hatten hier offenbar über längere Zeit Cannabis zum Eigenkonsum angebaut. Die Beschuldigten hatten die Pflanzen erst wenige Tage zuvor geerntet und den Ertrag von etwa 580 Gramm Marihuana in Rum eingelegt.  Die Durchsuchungen erfolgten auf Betreiben der Staatsanwaltschaft Görlitz, welche beim Amtsgericht Görlitz entsprechende richterliche Durchsuchungsbeschlüsse für die betreffenden Wohnungen erwirkte.  Die Kriminalpolizei ermittelt gegen die beiden Görlitzer wegen unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln.  Die Rum-getränkten Marihuana-Blätter wurden sichergestellt und werden voraussichtlich a
TV Beitrag: Into the light – Stefan Glowacz und Chris Sharma’s geheimes Kletterprojekt – Teil 1

TV Beitrag: Into the light – Stefan Glowacz und Chris Sharma’s geheimes Kletterprojekt – Teil 1

Hit-TV.eu Sport, Klettern, Sport, TV / Video
Stefan Glowacz und Chris Sharma – eine Legende trifft auf einen der derzeit besten Felskletterer. Zwei Generationen, ein Ziel: Sie wollen gemeinsam an einem der einzigartigsten Projekte aller Zeiten teilnehmen.Für den Kalifornier Sharma ist das Projekt die Möglichkeit mit seinem Idol zusammen zu arbeiten. Fast zwei Jahrzehnte trennen die beiden Ausnahmesportler und schon zu Beginn seiner Karriere war Sharma vom Können des aus Bayern stammenden Glowacz angetan.Into the light führt Glowacz und Sharma erstmals zusammen. Schon oft haben sich ihre Wege gekreuzt, noch nie sind sie gemeinsam geklettert. Bei Into the light sind die beiden Kletterer nun auf den anderen angewiesen, nur gemeinsam können sie dieses atemberaubende Projekt meistern.Die Route – geheim, riesig, unberührt,
Kleiner Irrtum verursacht großen Schaden

Kleiner Irrtum verursacht großen Schaden

PD Zwickau, Unfall
Mülsen, OT Mülsen St. Micheln – (jm) Bei einem Unfall auf der Gewerbestraße (Staatsstraße 286) sind am Donnerstagmorgen zwei Menschen verletzt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro. Vier Fahrzeuge sind an der Kollision beteiligt gewesen. Auslöser war Ermittlungen der Polizei zufolge wohl der Irrtum eines Lastwagenfahrers (44). Der Mann nahm an, ein Auto gewähre ihm die Vorfahrt. Dabei kollidierten der Kleinlaster und der Pkw und in der Folge zwei weitere Wagen miteinander. Zwei der Beteiligten erlitten leichte Blessuren. Quelle: PD Zwickau
Deutsch-dänischer Rallye-Gipfel bei der Wikinger-Rallye

Deutsch-dänischer Rallye-Gipfel bei der Wikinger-Rallye

ADAC, ADAC Rallye Masters, Motorsport, Rallye, Sport
• Beim zweiten Lauf von ADAC Rallye Masters und DRM stehen die nördlichsten Prüfungen des Saisonkalenders auf dem Programm • Lokalmatadore und Piloten Dänemark bei der ADAC Wikinger-Rallye rund um Süderbrarup (Schleswig-Holstein) am Start• Anspruchsvolle Wertungsprüfungen sorgen für hohes sportliches NiveauDie zweite Runde der Top-Liga im deutschen Rallyesport führt die Teilnehmer in den hohen Norden. Nahe der dänischen Grenze geht es am kommenden Wochenende bei der ADAC Wikinger Rallye (27. – 29. März 2014) um Punkte für die DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) und das ADAC Rallye Masters. Rund um das schleswig-holsteinische Süderbrarup sind 14 Wertungsprüfungen mit einer Länge 154,12 Kilometern abgesteckt. In der hügeligen Landschaft von Angeln wartet damit eine der längsten un
Mission Klassenerhalt beginnt von neuem

Mission Klassenerhalt beginnt von neuem

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen empfangen Oberligist Freiburg und reisen nach Kaufbeuren Für die Eispiraten Crimmitschau beginnt die Mission Klassenerhalt von neuem. Nach der knappen Niederlage im 7. Spiel der Playdown-Runde gegen Bad Nauheim müssen die Westsachsen nun in der Relegationsrunde mit der Oberliga den Verbleib in der DEL 2 sicherstellen. In insgesamt 10 Punktspielen werden aus den 6 teilnehmenden Mannschaften (EHC Freiburg, Kassel Huskies, VER Selb, Löwen Frankfurt, ESV Kaufbeuren und Eispiraten Crimmitschau) 4 Teams ausgespielt, die in der nächsten Saison in der DEL2 antreten werden. Den Auftakt für die Westsachsen bildet dabei das Heimspiel gegen Oberligist EHC Freiburg, der am Freitag (28.03.2014 – 20:00 Uhr) im Sahnpark gastieren wird. Das erste Auswärtsspiel steht am Sonntag (30.03.2014 –
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 27.03.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 27.03.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
ChemnitzOT Furth – Kühlauto gestohlen(Ki) Ein zum Kühlfahrzeug umgebauter Fiat Ducato ist vom Gelände eines Kfz-Handels in der Chemnitztalstraße gestohlen worden. Die Tatzeit liegt zwischen dem 25. März 2014, 14.30 Uhr, und dem 26. März 2014,15.30 Uhr. Die Fahndung nach dem vier Jahre alten, weißen Transporter im Wert von rund 15.000 Euro läuft.OT Schloßchemnitz – Kollision auf Kreuzung(Kg) Auf der Kreuzung Beyerstraße/Paul-Jäkel-Straße kollidierte am Mittwoch, gegen 11.10 Uhr, die 37-jährige Fahrerin eines Pkw Seat mit einem bevorrechtigten Pkw Peugeot, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 20.000 Euro entstand. Die Peugeot-Fahrerin (44) erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.OT Kaßberg – Kind beim Überqueren erfasst(Kg) Offe
KunstFest leuchtet im Licht der Fotografie!

KunstFest leuchtet im Licht der Fotografie!

Ausstellung, Kultur
Bad Elster feiert das 4. Kunstfest vom 11. bis 13. AprilBad Elster/CVG. Auch im Jahr 2014 wird Sachsens traditionsreichstes Staatsbad den Kulturfrühling mit einem KunstFest einleiten. Dabei widmet sich die 4. Ausgabe vom 11. bis zum 13. April in Bad Elster ganz der Kunst der Fotografie.Eröffnet wird das 4. KunstFest am Freitag, den 11. April um 19.00 Uhr in der KunstWandelhalle Bad Elster mit der feierlichen Vernissage zur Ausstellung „Nackt in Kaolin“ des Fotoklubs Unifok aus Jena. Diese sehenswerte Ausstellung ermöglicht interessierten Besuchern in der KunstWandelhalle fotokünstlerische Einblicke in die Welt des Thüringer Porzellans, gepaart mit einer stimmigen Auswahl sensibler Aktfotografie im Licht des „weißen Goldes“. Zusätzlich findet am Samstag und Sonntag in Regie des F