Donnerstag, April 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 26. März 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 26.03.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 26.03.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Randalierer von Polizei geschnappt Auerbach – (jm) Dank eines Bürgerhinweises hat die Polizei am Dienstagabend einen mutmaßlichen Randalierer schnappen können. Dem Mann (36) wird vorgeworfen, mit einer Bierflasche eine Sicherheits-glasscheibe der Buswarte am Goetheplatz zerstört zu haben. Bei der Durchsuchung seines Rucksackes fanden die Beamten zudem roten Nagellack. Mit solchem war bereits am Mittag in der Breitscheidstraße die Scheibe eines Nagelstudios beschmiert worden. Womöglich ist der gefasste Täter auch dafür verantwortlich. Autos verschwinden über Nacht Oberlungwitz – (jm) Auf dem Ausstellungsgelände eines Autohauses an der Goldbachstraße haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch zwei Fahrzeuge gestohlen. Dabei handelt es sich um einen blauen und einen braunen Renault Megane
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 26.03.2014 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 26.03.2014 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht
Umarmungen gehören zu den gefährlichen Dingen des Lebens,Ort: 04109 Leipzig, Petersstraße Zeit: 26.03.2014; 01:40 Uhr – 01:41 Uhr…sofern sie lediglich dazu dient, einem unbescholtenen Bürger das Telefon aus der Tasche zu ziehen. So erging es einem Innenstadtbesucher (45) der morgens auf der Petersstraße unterwegs war und plötzlich von zwei Männern umarmt wurde. Nachdem die Umarmer gegangen waren, stellte der 45-Jährige nicht nur deren Verschwinden sondern auch das seines Mobiltelefons fest. Dieses hatte er vor der Umarmung noch in seiner linken Jackentasche getragen. Zu den Tätern konnte er lediglich angeben, dass es sich bei den beiden um ca. 180 cm große Männer, südländischen Typs gehandelt habe. Besonders auffällig waren aus seiner Sicht die großen, runden, schwarzen Augenbra
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 26.03.2014 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 26.03.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
ChemnitzOT Röhrsdorf – Anstoß beim Spurwechsel(Kg) Auf der Leipziger Straße wechselte am Mittwochmorgen, gegen 6.30 Uhr, der 32-jährige Fahrer eines Lkw Mercedes mit Anhänger kurz vor dem Ortsteil Röhrsdorf den Fahrstreifen und kollidierte dabei seitlich mit einem Pkw Mercedes. Durch den Anstoß geriet der Pkw in den linken Fahrstreifen direkt vor einen Lkw MAN (Fahrer: 43), der auf den Pkw auffuhr. Danach drehte sich der Pkw um 180 Grad und blieb entgegengesetzt zur Fahrtrichtung stehen. Der Pkw-Fahrer (33) erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 28.000 Euro. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.Stadtzentrum – Aufgefahren(Kg) Die Bahnhofstraße in Richtung Hauptbahnhof befuhren am Mittwoch, gegen 7.50 Uhr, der 52
Verkehrsministerium begrüßt geplante Absenkung des Mindestalters für das Führen von Einsatzfahrzeugen

Verkehrsministerium begrüßt geplante Absenkung des Mindestalters für das Führen von Einsatzfahrzeugen

Blaulicht, Deutschland, Sachsen
Morlok: „Liberalisierung der Fahrerlaubnis-Verordnung steigert Attraktivität von Einsatzdiensten und Feuerwehren“Auf seiner heutigen Sitzung hat sich der Verkehrsausschuss des Bundesrates - mit der Stimme Sachsens - für eine Absenkung der Altersgrenze zum Führen von Einsatzfahrzeugen (zum Beispiel Feuerwehren) von 21 auf 18 Jahre ausgesprochen. Dies betrifft Fahrzeuge in den Klassen C, CE, D, DE.Dazu Staatsminister Morlok: „Diese Liberalisierung der Fahrerlaubnis-Verordnung bringt vor allem einen Gewinn für die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger, denn sie stärkt die Einsatzfähigkeit der Rettungskräfte, vor allem im ländlichen Raum. Außerdem ist sie ein wichtiges Signal für die vielen jungen Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren und Zeit für eine enorm wichti
SKODA auf der Techno Classica: 12 Meilensteine  der Unternehmensgeschichte

SKODA auf der Techno Classica: 12 Meilensteine der Unternehmensgeschichte

Auto, Classic Cars, Skoda
ŠKODA zeigt herausragende Oldtimer seiner 118-jährigen Geschichte › Von L&K Motorrädern und dem ersten L&K Automobil bis zum ŠKODA Forman › Jubiläum: ŠKODA feiert 50 Jahre ŠKODA 1000 MB Weiterstadt/Essen – Zwölf Meilensteine seiner Unternehmensgeschichte präsentiert ŠKODA AUTO auf der diesjährigen Techno Classica in Essen. Die Phalanx der Klassiker aus Mladá Boleslav reicht dabei von Motorrädern und dem ersten Automobil der ŠKODA Gründungsväter Laurin und Klement über ŠKODA Legenden der 1930er-, 1940er- und 1950er-Jahre bis hin zum ŠKODA Forman aus dem Jahr 1993. Allen Fahrzeugen gemein ist die in der jeweiligen Epoche herausragende Bedeutung für die Marke.„ŠKODA gehört zu den traditionsreichsten Fahrzeugherstellern der Welt“, sagt Michal Velebný, Leiter der Restaurierungs
Veranstaltungen und Sonderführungen des DLM Schloss Blankenhain

Veranstaltungen und Sonderführungen des DLM Schloss Blankenhain

Ausstellung, DLM, Kultur, Markt, Museum, Veranstaltung
Sonntag 30. März Sonderführung zum Land- und Dorfhandwerk Aufgrund der Neugestaltung der Handwerksausstellung findet die Führung „Land- und Dorfhandwerk“ alternativ im Bereich der Brauerei statt. Diese Führung gibt einen Überblick von Brauhandwerk bis hin zur Faßherstellung. Stellmacherei und Schmiede werden mit besichtigt. Diese Führung kann zum normalen Museumseintrittspreis besucht werden. Das Deutsche Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain ist täglich, außer montags von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. April Sonntag 06. April „Von Rähm, Abbund und Zapfen“ Am Sonntag 06. April 2014 um 14.00 Uhr findet im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain eine Sonderführung zum Thema Fachwerkbau statt. Bei dieser Führung werden verschiedene Objekte im Museumsgelände vorgestellt
Gemeinsame Fahndungsgruppe Neiße sucht Eigentümer von 15 Fahrrädern

Gemeinsame Fahndungsgruppe Neiße sucht Eigentümer von 15 Fahrrädern

Diebstahl, PD Görlitz
Porajow (PL)18.02.2014Die Gemeinsame Fahndungsgruppe Neiße sucht die rechtmäßigen Eigentümer zu 15 vermutlich gestohlenen Fahrrädern. Diese hatten die Fahnder am 20. Februar diesen Jahres bei einer Durchsuchung im polnischen Porajow unweit von Zittau entdeckt. Von den seinerzeit 36 sichergestellten Zweirädern wurden 21 bereits den rechtmäßigen Eigentümern zugeordnet, befinden sich allerdings aus Gründen der Verfahrensführung noch im Gewahrsam der polnischen Kriminalpolizei. Die bislang ermittelten Eigentümer stammten aus der Region um Zittau und Görlitz.Bei den 15 noch nicht identifizierten Fahrrädern handelt es sich um teils neu- oder hochwertige Mountain- und Trekkingräder sowie ein Rennrad. Lichtbilder der Zweiräder wurden unter der Rubrik Sachfahndungen auf der
Tödlicher Arbeitsunfall

Tödlicher Arbeitsunfall

PD Leipzig, Unfall
Ort: Leipzig, OT Mockau, Schneiderstraße Zeit. 26.03.2014, gegen 11:05 Uhr Zu einem tragischen tödlichen Arbeitsunfall kam es am heutigen Vormittag. Ein leerstehendes Mehrfamilienhaus sollte ab dem heutigen Tag rekonstruiert werden. Im Keller des Hauses kam es dabei zu einem Einsturz der Gewölbedecke und begrub unter den Trümmern einen 28-jährigen Bauarbeiter. Trotz sofort eingeleiteter Hilfsmaßnahmen und dem schnellen Eintreffen von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften konnte das Leben des 28-Jährigen nicht mehr gerettet werden. Die Kriminalpolizei Leipzig und die Landesdirektion Leipzig, Abteilung Arbeitsschutz haben die Ermittlungen zum Hergang des Unglücks aufgenommen, die auch gegenwärtig noch andauern. (Vo) Quelle: PD Leipzig   
Polizei Direktion Dresden: Informationen 26.03.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 26.03.2014

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt DresdenHandtaschenräuber festgenommenZeit:       25.03.2014, 14.10 Uhr Ort:        Dresden-Leubnitz/NeuostraDank aufmerksamer Zeugen und ihrer guten Täterbeschreibung konnten Dresdner Polizeibeamte gestern Nachmittag einen Handtaschenräuber (33) vorläufig festnehmen.Eine Dresdnerin (78) lief gestern Nachmittag zu Fuß von der Wilhelm-Franke-Straße in die Karl-Laux-Straße. Dabei war ihr der spätere Räuber offenbar gefolgt. Als er auf gleicher Höhe mit der Seniorin war, versuchte er ihr die Handtasche zu entreißen. Die Frau hielt entschlossen ihre Tasche fest. Durch das Zerren des Mannes an der Tasche kam die 78-Jährige zu Sturz. Selbst jetzt hielt sie die Griffe der Tasche fest. Erst als nachdem ihr der Mann auf den Hinterkopf schlug, ließ sie los. Der Räu
TV Beitrag: Länderspiel in Crimmitschau wirft Schatten voraus

TV Beitrag: Länderspiel in Crimmitschau wirft Schatten voraus

Deutschland, Eishockey, Hit-TV.eu Sport, Orte, Sachsen, Sport, TV / Video
Mit einer offiziellen Pressekonferenz hat der Deutsche Eishockey Bund und der Eishockeystandort Crimmitschau die heiße Phase vor dem Länderspiel der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft am 11.04.2014 – 20:00 Uhr im Sahnpark eingeläutet. Die Partie gegen Frankreich, die im Rahmen der EURO HOCKEY CHALLENGE stattfindet, soll dem deutschen Team Rückenwind in der Vorbereitung auf die Eishockey Weltmeisterschaft in diesem Jahr geben. Bundestrainer Pat Cortina konnte dabei seine Vorfreude auf die Begegnung im Crimmitschau kaum verbergen, als er sich heute zusammen mit Crimmitschaus Oberbürgermeister Holm Günther, Eispiraten Geschäftsführer René Rudorisch und ETC Eishockey Obmann Lutz Höfer den Fragen der Pressevertreter im BMW Autohaus Zwingenberger am Sachsenring in Meerane stellte. „Crimmi
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 26.03.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 26.03.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Polizisten kennen ihre Pappenheimer: fünf Fahrraddiebstähle aufgeklärt Zittau, Markt und Äußere Oybiner Straße 24.03.2014, 18:00 Uhr - 25.03.2014, 07:35 Uhr und 20:12 UhrEine Streife des Polizeireviers Zittau-Oberland stoppte Dienstagabend in der Neißestadt einen ihr nicht unbekannten 25-Jährigen. Der Mann war in der Äußeren Oybiner Straße mit einem Mountainbike unterwegs. Bei der Überprüfung der Rahmennummer des Zweirades stellte sich heraus, dass es in der Nacht zu Dienstag zusammen mit vier weiteren Fahrrädern von einem Grundstück am Zittauer Markt gestohlen worden war. Der Verlust bezifferte sich in Summe auf etwa 4.000 Euro. Die Streife nahm den Mann vorläufig fest. Bei einer Vernehmung verriet er den Beamten, wo die weiteren Räder versteckt waren. Dort stellten die Polizisten a
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 26.03.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 26.03.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
Indischer Goldhochzeitsschmuck entwendet – Wer hat die Schmuckstücke gesehen?Ort: 04105 Leipzig, Rosentalgasse Zeit: 31.01.2014Es ist ein großer Verlust für das Ehepaar, das durch dreiste Diebe seinen indischen Hochzeitsschmuck verloren hat. Die Diebe waren in die Wohnung der Familie eingedrungen und hatten neben Heimelektronik, Bargeld verschiedenster Währung, Bildern und Sammlerstücken auch den indischen Goldhochzeitsschmuck gestohlen. Dieser bestand aus verschiedenen Ketten, Ohrschmuck, Ringen und Armbändern, dessen Wert auf ca. 20.000 Euro geschätzt wurde. Wem ist dieser ungewöhnliche Schmuck aufgefallen? Wem wurde dieser Schmuck zu Beginn des Jahres angeboten? Zeugen melden sich bitte bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 oder bei jeder s
Die ADAC MX Masters Saison 2014 geht ins Jubiläumsjahr

Die ADAC MX Masters Saison 2014 geht ins Jubiläumsjahr

ADAC, Motocross, Motorsport, Sport
• ADAC MX Masters feiert zehnjähriges Jubiläum • Vorjahreschampion Dennis Ullrich steht schwere Titelverteidigung bevor • Hochklassiges Fahrerfeld in allen drei KlassenMünchen. In gut vier Wochen geht es los. Das ADAC MX Masters startet in seine zehnte Saison. Und die hat es in sich: Europas beliebteste Motocross-Serie feiert nicht nur zehnjähriges Jubiläum, sie verspricht auch besonders aufregend zu werden. Nach dem extrem knappen Titelkampf im vergangenen Jahr zwischen Champion Dennis Ullrich aus Saarlouis und dem Franzosen Sébastien Pourcel (beide KTM Sarholz Racing Team) können sich Freunde des Motorradsports auf eine spannende Revanche freuen. Allerdings wird sich der ADAC MX Masters Champion, der in der Szene nur „Ulle“ genannt wird, nicht nur gegen seinen französischen Teamk
Südländische Trickdiebe in Leipzig – Wir wollen nur die Wasseruhr tauschen!

Südländische Trickdiebe in Leipzig – Wir wollen nur die Wasseruhr tauschen!

Diebstahl, PD Leipzig
Ort: Leipzig-Zentrum, Christianstraße Zeit: 25.03.2014, gegen 13:40 UhrDenkste! Nichts dergleichen wollten die drei Männer, als sie gestern in die Wohnung einer 51-Jährigen kamen und angaben, von den Stadtwerken zu sein. Vollkommen unverblümt betraten sie die Wohnung und durchsuchten alle Räume. Im Wohnzimmer hielten sie sich ein wenig länger auf. Als sie wieder heraus kamen, lächelten sie, gaben der überrumpelten und verwirrten Frau die Hand, verabschiedeten sich und meinten, dass alles in Ordnung wäre. Die 51-Jährige lief sofort ins Wohnzimmer und stellte fest, dass das Bargeld (ein vierstelliger Betrag), welches sie an einem bestimmten Fleck aufbewahrte, fehlte. Dem Getränkelieferanten (31), der just in dem Moment das Haus betrat, als die drei Männer gingen, sagte sie, dass sie s
Polnischer Verdächtiger vorläufig festgenommen, gestohlener Peugeot sichergestellt

Polnischer Verdächtiger vorläufig festgenommen, gestohlener Peugeot sichergestellt

Bundespolizei
Görlitz (ots) - Heute Morgen ist die gemeinsame Fahndungsgruppe aus Bundespolizei und Zoll auf der Autobahn bei Bautzen auf einen schwarzen Peugeot aufmerksam geworden. Als der Fahrer des Pkw das Streifenfahrzeug bemerkte, beschleunigte er seinen Wagen und versuchte offenbar, mit gefahrener Schlangenlinie der Kontrolle zu entkommen. Vor der Autobahnabfahrt Weißenberg flogen bei Tempo 200 plötzlich vier Fußmatten aus dem Auto. Auch damit sollte das Verfolgungsfahrzeug abgeschüttelt werden. Bevor der Peugeot inzwischen mit 220 km/h in den Königshainer Tunnel "flog", schaltete der Flüchtende die Scheinwerfer aus. An der Autobahnabfahrt Kodersdorf überrollte er einen Nagelgurt, die Geschwindigkeit betrug dabei immer noch ca. 120 km/h. Auf der Fahrt nach Kodersdorf kam es durch die rasante Fahr
Ich will mein Geld zurück!

Ich will mein Geld zurück!

Verbrauchertipp
Abmahnungen Pornoportal redtube: Verbraucherzentrale Sachsen empfiehlt Verbrauchern ZahlungsrückforderungAbmahnungen wegen der angeblichen Nutzung des Pornoportals redtube hatten in der Vorweihnachtszeit so manchem sächsischen Haushalt unangenehme Diskussionen beschert. Die Rechtsanwaltskanzlei Urmann+Collegen (U+C) mit Sitz in Regensburg hatte Ende 2013 Verbraucher abgemahnt, weil sie Filme auf diesem Portal angesehen hätten. Viele der Abgemahnten haben die geltend gemachten Forderungen rasch beglichen, um die Sache möglichst schnell und unbemerkt vom Tisch zu bringen.Nach Ansicht der Verbraucherzentrale Sachsen basierten die Abmahnungen und geltend gemachten Forderungen jedoch teilweise auf der falschen Darstellung des Sachverhalts bzw. auf zweifelhaften rechtlichen Wertung
Eispiraten müssen in die Relegationsrunde

Eispiraten müssen in die Relegationsrunde

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen unterliegen mit 3 zu 2 im entscheidenden Playdown-SpielDie Eispiraten Crimmitschau müssen in die Relegationsrunde um den Klassenerhalt in der DEL 2 sicherzustellen. Im letzten Playdown Spiel bei den Roten Teufeln Bad Nauheim unterlagen die Westsachsen am Ende knapp mit 3 zu 2. Dabei mussten die Crimmitschauer einem 3 zu 0 Rückstand nachlaufen und verpassten den Ausgleich kurz vor Ende der Partie nur um Haaresbreite. Nun müssen sich die Eispiraten auf die Relegation gegen 5 weitere Teams fokussieren, wo sie nach 10 Spielen einen Platz unter den ersten 4 in der Tabelle erreichen müssen um weiterhin Zweitklassig zu bleiben. Damit geht es ab sofort um alles für das Team, den Standort und seine Fans.Die Partie in Bad Nauheim begann mit viel Druck der Gastgeber, dem die Eis
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 26.03.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 26.03.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
Landkreis MittelsachsenRevierbereich DöbelnGroßweitzschen - Peugeot gestohlen/Tatverdächtigen gestellt(Fi) In der Nacht zum Mittwoch wurde im Ortsteil Niederanschütz ein Peugeot 508 gestohlen. Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe aus Bundespolizei und Zoll nahmen am Mittwochmorgen das Fahrzeug auf der Autobahn bei Bautzen auf und konnten nach einer Verfolgung einen Mann festnehmen, der im Verdacht steht, den Pkw gestohlen zu haben.Weitere Informationen: beiliegende Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf.Döbeln – Zigaretten geholt/Zeugen gesucht(Fi) In der Nacht zu Mittwoch kamen Unbekannte nach Aufbrechen einer Tür in ein Geschäft am Obermarkt ein. Dadurch entstand ein geschätzter Schaden von ca. 1 000 Euro. Die Einbrecher entwendeten vier Kuns
Weltmeister Sébastien Ogier beim „Fafe Rally Sprint“ in Portugal

Weltmeister Sébastien Ogier beim „Fafe Rally Sprint“ in Portugal

Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, VW, WRC
 Show-Event läutet zum dritten Mal die Rallye Portugal ein Weltmeister Sébastien Ogier/Julien Ingrassia für Volkswagen am Start ! Mehr als 100.000 Zuschauer bejubeln weite Sprünge der Rallye-AsseWolfsburg (25. März 2014). Ein großer Appetit-Happen für die Rallye Portugal und der schönste Zwischenstopp der WM-Saison: Auf dem Weg zum vierten Saisonlauf der FIA Rallye-Weltmeisterschaft im Süden des Landes nehmen die Weltmeister Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) mit dem Polo R WRC am berühmten „Fafe Rally Sprint“ (29. März) im Norden teil, ehe die Reise weiter in Richtung Algarve führt, in der wenige Tage später die Rallye Portugal ausgetragen wird. Im vergangenen Jahr pilotierten Andreas Mikkelsen/Mikko Markkula (N/FIN) den einzigen Polo R WRC im Starterfeld und sicherten sic
Information des Chemnitzer FC

Information des Chemnitzer FC

Chemnitzer FC, Fußball, Sport
Spielansetzung des Chemnitzer FC in der englischen WocheAm 31. Spieltag in der 3. Liga ist der Chemnitzer FC am Mittwoch, den 26.03.2014 beim SC Preußen Münster zu Gast. Anstoß zu der Begegnung gegen den derzeitigen Tabellenelften ist um 19.00 Uhr im Preußenstadion in Münster. Am 32. Spieltag in der 3. Liga hat der Chemnitzer FC am kommenden Samstag, den 29.03.2014 den SV Wacker Burghausen zu Gast. Anstoß zu der von Wernesgrüner präsentierten Begegnung gegen den derzeitigen Tabellenvorletzten ist um 14.00 Uhr im heimischen Stadion an der Gellertstraße.Aktueller Verletzungs- bzw. KrankenstandIn dieser Woche ist folgender Verletzungs- bzw. Erkrankungsstand von Spielern der 3. Liga-Mannschaft zu verzeichnen: Ronny Garbuschewski hat sich beim Auswärtsspiel in Stuttgart einen