Polizei Direktion Zwickau: Informationen 23.03.2014

Polizei11

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Pkw überschlagen – Beifahrer leicht verletzt

Oberwiera, OT Wickersdorf – (ak) Bei einem Unfall wurde am Samstagnachmittag ein 22-jähriger Mann leicht verletzt. Der Fahrer (22) eines Peugeot befuhr die B 180 in Richtung Wickersdorf. In Höhe des Abzweiges zum Forsthaus verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw kam ins Schleudern und rutschte einen Böschung hinab. Dabei überschlug er sich und kam in einem Feld zum Stehen. Der Beifahrer erlitt leichte Schnittwunden. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand mit 6.000 Euro Totalschaden.

12-Jähriger zündete Unterstand an



Meerane – (ak) Ein 12-jähriger Junge zündete Samstagmittag in einem Wald Am Annapark einen selbst gebauten Holzunterstand an. Das Feuer griff auch auf zwei Eichen über. Die 15 Einsatzkräfte der Feuerwehr Meerane hatten den Brand schnell gelöscht. Der Junge hatte den Notruf selbst gewählt. Nachdem er sich gegenüber den Polizeibeamten in Widersprüche verwickelte, gab er die Tat zu. Der entstandene Schaden wurde auf 300 Euro geschätzt.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: