Sonntag, April 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 21. März 2014

Erzgebirgskreis – Wer kennt den Räuber?

Erzgebirgskreis – Wer kennt den Räuber?

PD Chemnitz, Raub
Ein unbekannter Täter betrat am Donnerstag, dem 20. Februar 2014, kurz vor 18 Uhr, ein Geschäft in der Hauptstraße (Medieninformation Nr. 104 vom 21. Februar 2014). Er bedrohte die Ladeninhaberin mit einer Pistole und erzwang so die Herausgabe von 70 Euro. Der Mann war zur Tatzeit allein im Geschäft. Er flüchtete zu Fuß in Richtung Neukirchen. Ob er dann in ein Fahrzeug gestiegen ist, ist nicht bekannt. Die Frau blieb unverletzt. Der Täter war ca. 25 Jahre alt und ca. 1,70 m groß und kräftig. Er hat ein rundes Gesicht. Der Räuber trug ein dunkle Jacke und eine graue Strickmütze. Er sprach hiesigen Dialekt. Die von der Polizei sofort nach bekannt werden eingeleitete Tatortbereichsfahndung brachte keinen Erfolg. Wer kennt den Mann auf dem Phantombild? Wer weiß, wo er sich derzeit auf
Mittelsachsen – Wer war mit gestohlenem VW Polo unterwegs?

Mittelsachsen – Wer war mit gestohlenem VW Polo unterwegs?

PD Chemnitz
 Die Polizeidirektion Chemnitz berichtete am 21. Oktober 2013 über den Diebstahl eines VW Polo vom Gelände einer Behörde in der Brückenstraße in Freiberg. Der Wert des Pkw mit Freiberger Behördenkennzeichen bezifferte sich auf ca. 5 000 Euro.  Bis Ende Oktober 2013 hat ein Unbekannter diesen Pkw an zahlreichen Tankstellen in Deutschland betankt, ohne zu bezahlen. Zehn solcher Fälle wurden angezeigt. Zwei Mal, in Oranienburg und Dortmund, geriet der VW in Geschwindigkeitskontrollen. Auch in drei Verkehrsunfälle, einer in Bochum und zwei in Mainz, war der gestohlene Pkw verwickelt. In allen drei Fällen beging der VW-Fahrer Unfallflucht. Der VW Polo wurde am 2. Januar 2014 in einem Gewerbegebiet in Fulda leicht beschädigt, aber fahrbereit aufgefunden. Dort soll er schon mehrere Wochen ges
Acht Gruppierungen reichen Wahlvorschläge für Stadtratswahl in Zwickau ein

Acht Gruppierungen reichen Wahlvorschläge für Stadtratswahl in Zwickau ein

Deutschland, Orte, Sachsen, Zwickau
Gemeindewahlausschuss entscheidet am 26. März über Zulassung Acht Parteien bzw. Gruppierungen haben ihre Vorschläge für die Stadtratswahl am 25. Mai 2014 eingereicht. Die Frist endete am heutigen Donnerstag um 18 Uhr. 121 Männer und 37 Frauen bewerben sich für eines der 48 Mandate. Für die sechs Ortschaftsräte wurden insgesamt 10 Listen eingereicht. Die Wahlvorschläge für die Stadtratswahl sind:   Christlich Demokratische Union Deutschlands, CDU (33 Kandidaten) DIE LINKE, DIE LINKE (22 Kandidaten) Sozialdemokratische Partei Deutschlands, SPD (34 Kandidaten) Freie Demokratische Partei, FDP (20 Kandidaten) Freie Wähler Zwickau e.V., Freie Wähler (6 Kandidaten) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, GRÜNE (15 Kandidaten) Alternative für Deutschland, AfD (6 Kandidaten) Bürg
Eispiraten geben Serie noch nicht verloren

Eispiraten geben Serie noch nicht verloren

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen stehen mit dem Rücken zur Wand und müssen gewinnen Die Eispiraten Crimmitschau stehen mit dem Rücken zur Wand, geben sich aber längst nicht geschlagen. Auch wenn sie mit 1:3 nicht gerade aussichtsreich in der best-of-seven Serie der Playdowns zurückliegen, wollen die Westsachsen alles daran setzten, das nächste Spiel zu gewinnen. „Im Sport ist alles möglich“ und so geben sich die Spieler im Team der Eispiraten trotz der schwierigen Lage nicht vorzeitig geschlagen. Am Freitag (21.03.2014 – 19:30 Uhr) kommt es zum nächsten Showdown zwischen den Roten Teufeln Bad Nauheim und den Eispiraten Crimmitschau. Die Hessen führen die Serie klar an und könnten mit einem weiteren Sieg den Klassenerhalt sicherstellen. Diese Rechnung soll aber aus Sicht der Eispiraten nicht aufgehen. D
Jugendlichen erst angefahren und dann weggefahren

Jugendlichen erst angefahren und dann weggefahren

PD Görlitz, Unfall
Görlitz, Kreuzung Bismarckstraße / Elisabethstraße 21.03.2014, gegen 10:20 Uhr In Görlitz kam es im Kreuzungsbereich der Bismarckstraße / Elisabethstraße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein 14-jähriger Jugendlicher durch ein unbekanntes Fahrzeug angefahren wurde. Hierbei stand ein Fahrer mit einem Pkw im Kreuzungsbereich und fuhr plötzlich rückwärts. Hinter dem Auto wollte der Jugendliche die Straße überqueren und es kam zum Zusammenstoß. Anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.  Er  musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er ambulant behandelt wurde. Die Polizei sucht Zeugen, welche den Unfall gesehen haben. Wer kann Hinweise zu dem Verursacherfahrzeug geben? Dieses wurde als ein weißes bis graues Fahrzeug beschrieben, der Ty
Unbekannte entwendeten fünf Moped-Motoren – Zeugen gesucht in Weischlitz OT Rodersdorf

Unbekannte entwendeten fünf Moped-Motoren – Zeugen gesucht in Weischlitz OT Rodersdorf

PD Zwickau
Weischlitz OT Rodersdorf – (ahu) Unbekannte suchten im Zeitraum vom Mittwoch, 17:30 Uhr bis Donnerstag, 15:30 Uhr einen Schuppen an der Hauptstraße 4 heim. Die Täter brachen die Schuppentür auf und entwendeten fünf Simson S 51-Motoren und mehrere Dutzend diverse Simson-Ersatzteile. Der Stehlschaden wird mit 1.200 Euro angegeben. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier in Plauen, Telefon 03741 140. Quelle: PD Zwickau