Daily Archives: 21. März 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 21.03.2014 (2)

Papiercontainer gehen in Flammen auf Plauen – (jm) Zwei Containerbrände haben in der Nacht zu Freitag Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen. Zunächst stand eine Papiertonne am Unteren Bahnhof in Flammen, gut anderthalb Stunden später brannte ein Container hinter

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 21.03.2014 (2)

Stadtgebiet Leipzig Koffeinjunkie? Ort: Leipzig (OT Gohlis-Süd), Schorlemmerstraße Zeit: 21.03.2014, 03:00 Uhr bis 04:00 Uhr Dieser Einbrecher war offenbar ein Sachse; jedenfalls roch er Kaffeeduft auf drei Meilen gegen den Wind. Zuerst entfernte der Dieb ein Lüftungsgitter und kletterte durch den Schacht

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 21.03.2014 (2)

Chemnitz Stadtzentrum – Tätliche Auseinandersetzung im Park an der Stadthalle/Polizei sucht weitere Zeugen (Ki) Am Donnerstagnachmittag, wenige Minuten nach 16 Uhr, kam es in der Grünanlage vor der Stadthalle, nahe dem Roten Turm, zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein Passant

TV beitrag: Red Bull Storm Chase 2013-2014 in Cornwall, UK – Leichtgewicht trotzte dem Hurrikan

Der nur 60 Kilogramm schwere Franzose Thomas Traversa ist der König der Sturm-Surfer. Er holte sich den Sieg beim letzten Stop des Red Bull Storm Chase im Hurrikan an der Küste Cornwalls vor Marcilio Browne aus Brasilien und Leon Jamaer

Polizei Direktion Dresden: Informationen 21.03.2014

Landeshauptstadt Dresden Lkw-Teile abmontiert und gestohlen Zeit:       19.03.2014, 19.00 Uhr bis 20.03.2014, 06.50 Uhr Ort:        Dresden-Übigau An der Scharfenberger Straße drangen Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag in ein Firmengelände ein und verursuchten einen hohen Schaden an dort abgestellten Fahrzeugen.

Nach Zeugenaufruf vom 10. März 2014 – Täter ermittelt

Nach dem in den Medien gestarteten Zeugenaufruf zur versuchten gefährlichen Körperverletzung an einer 34-jährigen Mexikanerin im Bereich Bautzner Straße/Rothenburger Straße konnte ein 26-jähriger Dresdner ermittelt werden. Auf den Zeugenaufruf meldete sich bei der Polizei eine 39- jährige Frau mit portugiesischer Staatsangehörigkeit. Diese erlebte im

Mozarts Jubelklänge in Bad Elster!

Mozarts Jubelklänge in Bad Elster! 10. Chursächsische Mozartwochen vom 28. März bis 6. April Bad Elster/CVG. Die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster, Sachsens traditionsreichstes Staatsbad, liegt im Dreiländereck Böhmen, Bayern und Sachsen. Zu Beginn der Saison würdigt Bad Elster traditionell

Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz

(Kg) Täglich sind auf den Autobahnabschnitten der Polizeidirektion Chemnitz zwischen Berbersdorf und Landesgrenze Thüringen (A 4) sowie zwischen Kreuz Chemnitz und Stollberg-Nord (A 72) und den Bundesstraßen im Direktionsbereich Videomessfahrzeuge unterwegs. Auf den Autobahnen ist auch mit Abstandskontrollen zu rechnen

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 21.03.2014

Kabeldiebstähle aufgeklärt – Tatverdächtiger bereits in Haft Bautzen, Am Ziegelwall Oktober 2013 und Januar 2014 Die Kriminalpolizei hat nach umfangreichen Ermittlungen mehrere Kabeldiebstähle aufgeklärt, die im Bautzener Stadtgebiet geschahen. Im Oktober 2013 sowie im Januar 2014 hatten seinerzeit Unbekannte auf

Auseinandersetzung im Asylbewerberheim in Dresden

Zeit:       21.03.2014, gegen 01.00 Uhr Ort:        Dresden-Niederpoyritz In einem Übergangswohnheim an der Pillnitzer Landstraße kam es in der Nacht  zu einem Streit zwischen zwei Bewohnern. Nach einer verbalen Auseinandersetzung gingen zwei Tunesier (29/37) mit bisher unbekannten Gegenständen aufeinander los. Die

Weißstörche im Landkreis Zwickau

Jens Hering, Sachbearbeiter in der Naturschutzbehörde des Landkreises Zwickau und begeisterter Vogelkundler, freut sich, dass mit Stand 19. März bereits auf fünf der acht bekannten Brutplätze für Weißstörche Einzug gehalten wurde.  „Heute ist auch in Mosel der Weißstorch gesichtet worden.

Zeugen nach Brandstiftung in Görlitz gesucht

Ort: 02826 Görlitz, Parkstraße (Bundespolizeirevier) Zeit: 14.03.2014, gegen 21:45 Uhr Die Beamten des Operativen Abwehrzentrums haben die Ermittlung zu einer Brandstiftung an einem Bundespolizeifahrzeug aufgenommen. In den späten Freitagabendstunden begab sich eine bisher unbekannte Person auf das Gelände der Bundespolizei und entzündete mittels

Auseinandersetzungen in Asylbewerberheim in Langburkersdorf

Auseinandersetzungen in Asylbewerberheim Zeit:       20.03.2014, 18.15 Uhr bis 19.00 Uhr Ort:        Langburkersdorf Gestern Abend kam es im Asylbewerberheim zu einer Auseinandersetzung. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden dabei sechs Männer verletzt. Polizeibeamte nahmen zwei Tatverdächtige vorläufig fest. Zivile Einsatzkräfte hatten in anderer

Ermittlungen zum Todesfall im Altenpflegeheim in Kamenz abgeschlossen

Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat die Ermittlungen zum Todesfall im Altenpflegeheim „Herbstsonne“, welcher sich am 1. Juli 2012 in Kamenz ereignete, abgeschlossen. Die Ermittlungen richteten sich gegen einen 72 Jahre alten Mann aus Kamenz. Ihm wird vorgeworfen, im Jahre 2004 Nottreppen

Feuerwehreinsatz in Zwickau

Derzeit läuft ein Feuerwehreinsatz in Zwickau auf dem Dr. Friedrichs Ring. Nach ersten Erkenntnissen ist der Auslöser des Einsatzes eine Brandmeldeanlage. Quelle: Hit-TV.eu / Fotos: Leserfoto    

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 21.03.2014

Stadtgebiet Leipzig Toyota gestohlen Ort: Leipzig (OT Marienbrunn), Zwickauer Straße Zeit: 19.03.2014, 21:30 Uhr bis 20.03.2014, 10:15 Uhr Von Mittwochabend zu Donnerstagmorgen stellte die Halterin (68) ihren neuwertigen (Erstzulassung 2013) blauen Toyota Auris ab. Über Nacht war das Fahrzeug jedoch verschwunden. Ein

Im Zeichen des „Eichhörnchens“

Zum Schutz vor Waldbränden informiert die untere Forstbehörde der Stadt anlässlich der bundesweiten Einführung des neuen Waldbrandgefahrenindex  Ab März 2014 wird der neue Waldbrandgefahrenindex (WBI) mit einer bundesweit einheitlichen Bezeichnung der Waldbrandgefahrenstufen eingeführt. Ausgerufen werden die im Zeichen des „Eichhörnchens“

Verbotene Waffe sichergestellt

Schöpstal: (ots) – Am 21.03.14 um 05:00 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach auf der BAB 4. Bautzen – Görlitz, Anschlussstelle Görlitz einen 41-jährigen russischen Staatsangehörigen. Der Mann führte ein Springmesser mit. Diese Messer stellen nach dem Waffengesetz einen verbotenen

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 21.03.2014

Chemnitz OT Zentrum – Bauaufzug nicht mehr betriebsbereit (He) Unbekannte Diebe verursachten am Donnerstag Behinderungen der Arbeiten an einem Reko-Hochhaus in der Promenadenstraße. In der Nacht waren rund 50 m des Schleppkabels vom Bauaufzug entwendet worden. Durch den Diebstahl entstand

TV Beitrag: Im Vergleich – VW e-up! und VW e-Golf – Die ungleichen Brüder

VW e-up und VW e-Golf im Vergleich, Kleinstwagen gegen Kompaktklasse. Klingt nach unfair. Ist es aber nicht, denn ein Vergleich über die Stärken und Schwächen eines Autos sagt ja nicht immer aus, welches Gefährt nun besser ist. Er gibt vielmehr