Zwei Personen nach Verkehrsunfall schwer verletzt Mühlental, OT Unterwürschnitz

Unfall PKW-LKW auf der BAB 4 nahe Glauchau mit zwei VerletztenMühlental, OT Unterwürschnitz – (gk) Ein 51-Jähriger bog am Dienstagnachmittag mit seinem PKW von Unterwürschnitz kommend nach rechts auf die B 92 ab. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer entgegenkommenden 22-Jährigen, welche mit ihrem PKW trotz Verbotes gerade einen LKW überholte. Bei der Kollision beider PKW wurden beide Fahrzeugführer schwer verletzt. Das Fahrzeug der 22-Jährigen wurde nach dem Zusammenstoß noch gegen den überholten LKW geschleudert. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 27.000 Euro. Die B 92 musste zur Unfallaufnahme 90 Minuten voll gesperrt werden.

Quelle: PD Zwickau








%d Bloggern gefällt das: