Polizei Direktion Zwickau: Informationen 18.03.2014

Polizei24

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Gartenzaun durch Brand beschädigt

Plauen – (gk) Womöglich eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe löste am Montagmittag einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei aus. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr mussten in der Morgenbergstraße zwei Felder eines Gartenzaunes und Gebüsch löschen, auch ein Mast der Straßenbeleuchtung wurde beschädigt. Das Polizeirevier Plauen ermittelt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 500 Euro.

Von der Fahrbahn abgekommen…



Schöneck – (gk) … ist am Montagnachmittag ein 61-Jähriger mit seinem PKW. Er fuhr auf dem Albertplatz, kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und prallte schließlich gegen einen Laternenmast aus Metall. Dieser kippte um. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung nach Hause. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache führt das Polizeirevier Plauen.

Quelle: PD Zwickau

 






%d Bloggern gefällt das: