Eispiraten erwarten 2.000.000. Besucher

Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten Crimmitschau

Historische Zuschauer-Marke zu Pflichtheimspielen im Sahnpark fällt

Die Eispiraten Crimmitschau erwarten zum heutigen Playdown-Spiel gegen die Roten Teufel Bad Nauheim den zweimillionsten Besucher zu einem Pflicht-Heimspiel seit der Wende im Kunsteisstadion Crimmitschau. Vor der Begegnung fehlen derzeit noch 496 Zuschauer bis zu dieser für den Standort historischen Marke.

1.999.504 Zuschauer zog es in den 635 Pflichtspielen seit dem Jahr 1990 bisher in den Sahnpark. Für den 2 Mio. Zuschauer, der heute im Stadion erwartet wird, haben sich die Eispiraten zusammen mit Sponsor mobilcom-debitel deshalb etwas Besonderes einfallen lassen. Nicht nur, dass der- oder diejenige eine besonders gekennzeichnete Eintrittskarte erhält, zudem wartet auch eine hochwertige Überraschung auf den speziellen Gast.



Dank der Unterstützung unseres Partners mobilcom-debitel, in Person von René Stengel, erhält der zweimillionste Besucher einen Gutschein für ein neues Smartphone (Samsung Galaxy S4) im Wert von ca. 400 €. Zudem darf er sich auch über 2 VIP-Karten zu einem Heimspiel für die Eispiraten in der neuen Saison freuen. Die Übergabe der hochwertigen Präsente soll in der 1. Drittelpause der Partie auf dem Eis im Sahnpark erfolgen.

Quelle: Eispiraten Crimmitschau






%d Bloggern gefällt das: