Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in Mühlental

Unfall PKW-LKW auf der BAB 4 nahe Glauchau mit zwei VerletztenMühlental – (as) Sonntag gegen 18 Uhr befuhr ein 35-Jähriger mit seinem Opel die K7842 aus Richtung Leubetha in Richtung Hermsgrün. 50 Meter nach der Einmündung in Richtung Hermsgrün kam er nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen ein Verkehrszeichen und in der weiteren Folge nach rechts gegen einen Telefonmast. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Quelle: PD Zwickau








%d Bloggern gefällt das: