Polizeieinsatz im Bautzener Stadtgebiet anlässlich angemeldeter Versammlungen am 15. März 2014

Polizei02

Aufgrund mehrerer angemeldeter Aufzüge und Versammlungen wird die Polizeidirektion Görlitz, am Samstag, den 15. März 2014, im Stadtgebiet Bautzen in den Nachmittags- und Abendstunden einen Einsatz durchführen. Die Einsatzkräfte der Polizeidirektion werden dabei von Beamten anderer sächsischer Polizeidienststellen sowie der Bundespolizei und der Bereitschaftspolizeien aus Bayern und Brandenburg unterstützt.

Durch das Veranstaltungsgeschehen ist in der Bautzener Innenstadt den gesamten Tag über mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Fahrzeugführer, die nicht zwingend das Stadtgebiet befahren müssen, werden gebeten, die Innenstadt weiträumig zu umfahren.



Quelle: PD Görlitz

 






%d Bloggern gefällt das: