Kleiner Hase verursacht großen Unfall auf der BAB 72

Kleiner Hase verursacht großen Unfall auf der BAB 72Es war kurz vor Mitternacht als auf der BAB72  an der Anschlußstelle Reichenbach/ Vogtland ein in Richtung Hof fahrender BMW mit einem Hasen zusammenstieß. In dessen Folge prallte das Fahrzeug gegen die Mittelleitplanke. Diese wurde über viele Meter herausgerissen und demoliert. Über große Strecken wurden Trümmerteile und Erde auf der Fahrbahn verteilt Der BMW war danach Schrott. Menschen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Nicht so gut erging es Hasi – er überlebte den Unfall nicht. Die Autobahn ist derzeit (1:30 Uhr) in Richtung Hof voll gesperrt.

PD Zwickau dazu:

Reichenbach – (ak) Der Fahrer eines BMW befuhr Mittwochnacht die Autobahn in Richtung Hof. Kurz nach der Anschlussstelle Reichenbach rannte plötzlich ein Hase auf die Fahrbahn. Der 34-Jähriger versuchte dem Tier auszuweichen und verlor dabei Kontrolle. Der Pkw krachte in die linke Leitplanke und beschädigte davon fast 50 Meter. Zum Glück blieb der Fahrer unverletzt. Die Fahrbahn war erheblich verschmutzt und musste für zwei Stunden voll gesperrt werden. Der Gesamtschaden beträgt 8.000 Euro.



Quelle Hit-TV.eu






%d Bloggern gefällt das: