Verkehrsunfall – Fahrer verstorben in Crintzberg OT Obercrinitz

Schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Polizeibeteiligung aAm Dienstagnachmittag befuhr ein 73-jähriger Hyundai-Fahrer die S 279 aus Richtung Obercrinitz kommend in Richtung Stangengrün. Circa 500 Meter nach dem Ortsausgang Obercrinitz kam er auf Grund gesundheitlicher Probleme nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf die Leitplanke. Anschließend kam er wieder auf die Fahrbahn und streifte einen im Gegenverkehr befindlichen Pkw VW einer 41-Jährigen. Danach fuhr er wieder nach rechts und kam an der rechten Leitplanke zum Stehen. Der 73-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Dort verstarb er kurze Zeit später. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau








%d Bloggern gefällt das: