Fahrrad mit manipulierter Rahmennummer sichergestellt

Polizei24

   Görlitz (ots) – Wegen völlig ungeklärter Eigentumsverhältnisse stellten Bundespolizeibeamte ein blaues Fahrrad sicher. Ein 20-Jähriger, der der (Bundes)Polizei kein Unbekannter ist, radelte damit gestern Mittag auf der Lutherstraße in Görlitz daher.

Offensichtlich war der Drahtesel laienhaft umlackiert und an der Rahmennummer manipuliert worden. Den Fall übernahm ebenfalls das Polizeirevier Görlitz.



Quelle: Bundespolizei

 






%d Bloggern gefällt das: