TV Beitrag: Schwerer Verkehrsunfall Umgehungsstraße Hirschfeld bei Zwickau

20140307-164015.jpg

Am heutigen Nachmittag gab es einen schweren Unfall nahe Hirschfeld auf der S282. Hier war ein PKW mit einem Motorrad zusammengestoßen. Nach ersten inoffiziellen Erkenntnissen fuhr ein PKW in Richtung Kirchberg. Dieser wurde vom Unfall PKW trotz doppelter Sperrlinie überholt. Ein entgegenkommender Kradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte frontal auf den PKW. Dabei wurde der Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er an der Unfallstelle verstarb. Das Motorrad wurde in unzählige Teile zerrissen. Der PKW Fahrer wurde ebenfalls schwer verletzt. Er wurde in seinem PKW eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn mit schwerem hydraulischem Gerät aus dem Wrack befreien, anschließend wurde er von Notarzt, der mit dem Hubschrauber Christoph 46 vor Ort war behandelt. Die S 282 ist derzeit voll gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt derzeit den genauen Unfallverlauf. Der Polizeihubschrauber hat Luftaufnahmen vom Unfall angefertigt.

Info der PD Zwickau dazu:

Tödlicher Verkehrsunfall

Hirschfeld, OT Voigtsgrün – (hs) Am Freitagnachmittag, gegen 16:10 Uhr, ereignete sich auf der S 282 ein Verkehrsunfall, bei dem ein Mensch sein Leben verlor. Ein 21-Jähriger fuhr mit seinem Ford auf der Ortsverbindungsstraße Voigtsgrün in Richtung Kirchberg. Trotz einer doppelten Sperrlinie überholte er den vor sich fahrenden Pkw. Keine Chance für den entgegen kommenden Motorradfahrer (24). Es kam zum Frontalzusammenstoß. Während der junge Autofahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht wurde, kam für den Kradfahrer jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 18.100 Euro geschätzt. Im Bereich der Unfallstelle musste die Straße für mehr als fünf Stunden voll gesperrt werden.

Weiter Info:



Nach bis jetzt unbestätigten Informationen ist der PKW-Fahrer im Krankenhaus verstroben.

 

Start des Rettungshubschraubers an der Unfallstelle

Quelle: Hit-TV.eu






%d Bloggern gefällt das: