Jahnsdorf/OT Leukersdorf – Wer kennt den Mann? – Polizei bittet um Hinweise bei der Aufklärung einer räuberischen Erpressung

Leukersdorf

(He) Am 21. Februar 2014 informierte die Polizeidirektion Chemnitz über den Überfall auf ein Lottogeschäft in der Hauptstraße. Der Täter hatte die Geschäftsinhaberin mit einer Waffe bedroht und aus der geöffneten Kasse weniger als 100 Euro genommen. Der Unbekannte flüchtete in unbekannte Richtung.

Vom Täter konnte jetzt ein Phantombild gefertigt werden. Der Mann, der hiesigen Dialekt sprach, wurde weiter wie folgt beschrieben: ca. 25 Jahre alt, ca. 1,70 m groß und kräftig, rundes Gesicht. Er trug eine dunkle Jacke und eine graue Strickmütze.

Wer erkennt den auf dem Phantombild abgebildeten Mann wieder? Wer kann Hinweise zu seiner Identität und zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort geben?

Zeugenhinweise nimmt die Polizeidirektion Chemnitz unter



Tel. 0371 387-2279 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: PD Chemnitz

 






%d Bloggern gefällt das: