Daily Archives: 7. März 2014

TV Beitrag: PKW prallt gegen Hausmauer in Crimmitschau

Kurz nach 22:00 Uhr gab es in Crimmitschau einen Unfall. Hier kam ein PKW von der Straße ab, streifte einen Zaun und prallte gegen eine Hausmauer. Dabei wurde die Beifahrerin verletzt. Wie es zu dem Unfall kam muss die Polizei

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 07.03.2014

Einbrecher räumen Geschäft leer Plauen, OT Kauschwitz – (jm) Beim Einbruch in ein Geschäft für Unterhaltungselektronik haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag rund 60.000 Euro Schaden angerichtet. Mehr als zwei Drittel der Kosten entfallen auf gestohlene Technik, wie Computer,

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 07.03.2014 (2)

Verkehrsgeschehen Stadtgebiet Leipzig Zwei Autos stießen zusammen Ort: Leipzig-Großzschocher, Gerhard-Ellrodt-Straße/Rippachtalstraße Zeit: 06.03.2014, gegen 07:30 Uhr Der Fahrer (62) eines Skoda Octavia befuhr die Gerhard-Ellrodt-Straße. Beim Linksabbiegen auf die Rippachtalstraße in Richtung B 186 kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw Opel

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 07.03.2014

Chemnitz   OT Gablenz – Geldbörse verschwunden (Ki) Ein sechs Jahre alter VW Jetta ist in der Nacht zu Freitag in der Fichtestraße gestohlen worden. Doch der Halter muss sich nicht nur über das Abhandenkommen seines Autos ärgern. Mit ihm

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 07.03.2014

Narrenhände… Bautzen, Hanns-Eisler-Straße 06.03.2014, 07:35 Uhr polizeibekannt   „Micha ich hab dich lieb“ und andere Tags haben Schmierfinken an die Wand der Turnhalle der Max-Militzer-Grundschule in Bautzen gesprüht. Das stellte ein Verantwortlicher der Schule am Donnerstagmorgen fest und informierte die

Brand Papierfabrik Lagenweissbach – Langenbach

Zum Brand in einer Papierfabrik kam es gegen 17: 45 Uhr in Lngenbach. Sofort rückten mehrere Feuerwehren  der Umgebung an. Sie fanden einen Schwelbrand vor. Durch das schnelle Handeln des eingesetzten Wachdienstes konnte Schlimmeres verhindert werden. Der Einsatz dauert momentan

Polizei Direktion Dresden: Informationen 07.03.2014

Landeshauptstadt Dresden Zeugenauf nach zwei Raubstraftaten Zeit:       06.03.2014, 22.40 Uhr Ort:        Dresden-Prohlis Gestern Abend wurde ein 44-Jähriger in einer Bankfiliale an der Prohliser Allee beraubt. Der Geschädigte betrat den Besucherbereich der Bankfiliale und hob am Geldautomaten 80 Euro ab. Nach

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 07.03.2014

Stadtgebiet Leipzig Einbruch in Apotheke Ort: Leipzig-Großzschocher, Dieskaustraße Zeit: 06.03.2014, gegen 04:00 Uhr Unbekannte Täter drückten eine Tür auf und drangen so in die Räumlichkeiten einer Apotheke ein. Im Büro öffneten sie gewaltsam einen Schrank und durchsuchten alles. Sie verschwanden dann mit

TV Beitrag: Schwerer Verkehrsunfall Umgehungsstraße Hirschfeld bei Zwickau

Am heutigen Nachmittag gab es einen schweren Unfall nahe Hirschfeld auf der S282. Hier war ein PKW mit einem Motorrad zusammengestoßen. Nach ersten inoffiziellen Erkenntnissen fuhr ein PKW in Richtung Kirchberg. Dieser wurde vom Unfall PKW trotz doppelter Sperrlinie überholt. Ein

Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz

(Kg) Täglich sind auf den Autobahnabschnitten der Polizeidirektion Chemnitz   zwischen Berbersdorf und Landesgrenze Thüringen (A 4) sowie zwischen Kreuz Chemnitz und Stollberg-Nord (A 72) und den Bundesstraßen im Direktionsbereich Videomessfahrzeuge unterwegs.   Auf den Autobahnen ist auch mit Abstandskontrollen

Überfall auf Sparkasse

Ort: Leipzig-Stötteritz, Arnoldstraße Zeit: 21.02.2014, gegen 13:45 Uhr Beim Verlassen der Sparkassenfiliale wurden die Angestellten (3 x m/3 x w) von einem maskierten Täter mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedroht und gezwungen, in die Filiale zurückzugehen. Im Weiteren erzwang der Täter das Öffnen des

Einschleusung in den Morgenstunden unterbunden

Pirna (ots) – Während einer Personenüberprüfung am 05. März 2014 in der Nähe von Pirna nahmen die Beamten ein verdächtiges Fahrzeug in ihrem Blickwinkel wahr. Im Ergebnis der Verfolgung konnte ein Fiat, mit ungarischer Zulassung, sowie bereits flüchtige Personen festgestellt

Phantombild soll Einbrecher identifizieren

Zwickau – (jm) Mit einem Phantombild sucht die Zwickauer Polizei nach einem mutmaßlichen Einbrecher. Der Unbekannte stieg in den Abendstunden des 21. Februar im Stadtteil Weißenborn über einen Balkon in eine Wohnung. Die daraufhin wachgewordene Mieterin verbarrikadierte sich in einem

Schwerer Verkehrsunfall in Leipzig-Engelsdorf,

Ort: Leipzig-Engelsdorf, Arthur-Winkler-Straße Zeit: 06.03.2014, gegen 21:45 Uhr Ein 63-jähriger Fußgänger überquerte die Arthur-Winkler-Straße, um nach Hause zu gehen. Er wurde mitten auf der Straße von einem Pkw VW Bora erfasst, dessen Fahrer (27) die Arthur-Winkler-Straße, aus Richtung Hans-Weigel-Straße kommend, befuhr. Der Fußgänger

TV Beitrag: Rallyeshow Sachsenring 2014

  Quelle: Hit-TV.eu  

ADAC Opel Rallye Cup startklar für seine zweite Saison

Mehr als 20 Nachwuchspiloten wollen sich im starken Teilnehmerfeld beweisen Konsequente Nachwuchsförderung als gemeinsames Ziel von Opel und ADAC Internationale Neuzugänge versprechen eine enorm hohe Leistungsdichte Mehr als 20 Nachwuchspiloten sind startklar für die zweite Saison im ADAC Opel Rallye

Nachmeldung zum „Exitus im Asylbewerberheim“ vom 05.03.2014

Bei dem am Dienstag auf dem Gelände des Asylbewerberheims Liliensteinstraße entdeckten Verstorbenen handelt es sich um einen 45- jährigen Libyer. Dieser konnte durch seinen Bruder identifiziert werden. Der Verstorbene hielt sich nach bisherigen Erkenntnissen schon längere Zeit als Kriegsflüchtling in Leipzig auf und war

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 07.03.2014

Erzgebirgskreis Revierbereich Stollberg Hohndorf – Wartehaus beschädigt/Couragierte Zeugen riefen Polizei (He) Zwei Anwohner der Oberen Angerstraße beobachteten am Donnerstagnachmittag, wie zwei junge Männer an der dortigen City-Bahn-Haltestelle die Scheiben des Wartehauses einschlugen. Einen (16/1,08 Promille) der beiden konnten sie bis

Belgier verstoßen gegen das Sprengstoffgesetz

   Görlitz (ots) – Offenbar haben zwei Belgier gegen das Sprengstoffgesetz verstoßen. Die beiden 25 Jahre alten Männer sind in der vergangenen Nacht an der Autobahnanschlussstelle Kodersdorf mit ihrem VW-Transporter einer Bundespolizeistreife aufgefallen. Die Streife hielt das Fahrzeug an und

TV Beitrag: Genfer Autosalon 2014 – Drei Weltpremieren bei Audi und ein ganz besonderes Showcar

Nicht kleckern, sondern mit neuen Modellen klotzen lautete auf dem diesjährigen Genfer Autosalon das Motto von Audi. Die Ingolstädter präsentierten gleich drei Weltpremieren – darunter die dritte Generation der Sportwagenlegende TT und deren noch sportlicherem Ableger TTS. Darüber hinaus feierte