Kellereinbruch in Dresden – Zeugenaufruf

20140304_079_2Zeit:       19.02.2014, 09.15 Uhr festgestellt
Ort:        Freital

Unbekannte drangen in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Wartburgstraße ein. Die Diebe stahlen Lebensmittel, Spirituosen, eine Luftmatratze sowie einen vollen Benzinkanister. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Am Tatort ließen die Täter mehrere Gegenstände zurück, welche vermutlich aus einem anderen Einbruch stammen. Dabei handelt es sich um drei Kerzenständer und einem Souvenirteller mit der Aufschrift „Tunesien Sousse Oktober 1996“. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung übernommen und fragt:

Wer kennt die abgebildeten Gegenstände (siehe Bildanlage) und weiß, wem sie gehören? Hinweise nehmen das Polizeirevier Dippoldiswalde oder die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (ik)



20140304_079_1

Quelle: PD Dresden






%d Bloggern gefällt das: