Polizei Direktion Zwickau: Informationen 03.03.2014 (2)

Zwei Verletzte bei schwerem Unfall in Zwickau auf der S 293 (Mit

Diebe scharf auf Brillen

Zwickau – (js) Unbekannte haben aus einem Geschäft am Dr.-Friedrichs-Ring zahlreiche hochwertige Brillen gestohlen. Die genaue Schadenssumme muss erst noch ermittelt werden, wird sich aber im fünfstelligen Bereich bewegen. Die Täter waren in der Nacht zu Montag durch Aufhebeln der Eingangstür in das Geschäft eingedrungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise bitte unter Telefon, 0375/ 44580.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen
Fenster eingeschlagen

Plauen – (ah) In der Gartensparte „Am Milmesgrund“ an der Hofer Landstraße sind Unbekannte in der Nacht zu Sonntag in einen Garten gewaltsam eingedrungen. Sie schlugen mit Steinen zwei Thermoscheiben der Gartenlaube ein. Der verursache Schaden beläuft sich auf circa 350 Euro. Es entstand allerdings kein Stehlschaden.

Sachbeschädigung an Pkw

Plauen – (ah) Im Bereich des Hausgrundstückes Leibnitzstraße 26 wurden von einem schwarzen Audi A4 Avant die Reifen der rechten Fahrzeugseite zerstochen. Schaden: circa 250 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagabende und Sonntagmittag. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Audifahrer unbelehrbar

Falkenstein – (ah) Ein 26-jähriger Audifahrer ist Sonntagmorgen auf der Heinrich-Heine-Straße, Höhe Allee einer Kontrolle unterzogen worden. Hierbei wurde festgestellt, dass er unter Einfluss von Drogen stand. Ein durchgeführter Drugwipe-Test reagierte positiv auf Amphetamine und Cannabis. Mit einer Blutentnahme erklärte sich der Betroffene einverstanden, welche im Klinikum Obergöltzsch Rodewisch realisiert wurde. Bereits einen Tag zuvor ist der junge Mann schon einmal fahrend unter Drogeneinfluss von der Polizei gestellt worden.

Unter Drogen gefahren

Auerbach – (ah) Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Sonntagmittag ein 19-jähriger BMW-Fahrer auf der Reumtengrüner Straße in Höhe bft-Tankstelle kontrolliert. Bei der Personen- und Fahrzeugkontrolle wurde festgestellt, dass der Betroffene den BMW im öffentlichen Verkehrsraum führte, obwohl er unter Einwirkung von Betäubungsmitteln stand. Ein freiwillig durchgeführter Drugwipetest verlief positiv auf Cannabis. Anzeige wurde gefertigt.

Unter Drogen gefahren

Falkenstein – (ah) Eine 32-jährige Toyotafahrerin ist am Sonntagnachmittag auf der Ferdinand-Lassalle-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Dabei stellte sich heraus, dass sie unter Einwirkung von Betäubungsmitteln stand. Ein durchgeführter Drugwipe- Test reagierte positiv auf Cannabis. Mit einer Blutentnahme erklärte sich die Betroffene einverstanden. Anzeige wurde gefertigt.

Fahrrad gestohlen

Treuen – (ah) Zwischen vergangenem Mittwoch und Sonntag wurde auf der Rosenstraße aus einen unverschlossenen Raum hinter der Garage ein abgestelltes Fahrrad „Speciliced Epic Marathon“ gestohlen. Das Fahrrad hat einen roten Sattel und das Schwingelement unterhalb der Sattelstütze ist aus schwarz-grauen Carbon Die Bremsscheiben sind nach außen hin gezackt. Sehen wie ein grobes Sägeblatt aus. Außerdem hat das Rad eine Schaltung mit SRAM 9.0 und Carbon-Bremsgriffe. Der Wert: 1.500 Euro. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau



Kennzeichen gestohlen

Zwickau – (js) Von einem PKW VW Polo haben Unbekannte am Sonntagnachmittag beide amtliche Kennzeichen (ABG-HC 77) gestohlen. Das Fahrzeug stand auf der Parkstraße. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Hinweise bitte an das Revier in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Diesel gestohlen

Mülsen St. Jacob – (js) Unbekannte haben über das Wochenende den Maschendrahtzaun eines Firmengeländes an der Lippoldsruh gewaltsam durchtrennt und von einem Radlader auf dem Gelände 30 Liter Diesel abgelassen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 150 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Einbruch in PKW

Wilkau-Hasslau – (js) Die Scheibe eines auf der Kirchberger Straße geparkten PKW Ford haben Unbekannte am Sonntagabend zwischen 18 Uhr und 19:30 Uhr eingeschlagen und aus dem Fahrzeug eine braune Ledertasche mit Kosmetikartikeln gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 200 Euro.

Unbekannte demolieren PKW

Werdau – (js) In der Nacht zu Montag haben Unbekannte auf der Südstraße die Scheibe eines PKW Kia eingeschlagen und mit einer Brechstange die Motorhaube aufgehebelt. Anschließend haben die Täter Kühler und Stoßfänger herausgerissen. Die Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Diesel aus LKW gestohlen

Meerane – (js) Unbekannte haben über das Wochenende auf dem Gelände einer Firma am Niklasbusch den Tank eines LKW Scania aufgebrochen und rund 300 Liter Diesel abgelassen.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: