Brand in Hoyerswerda

Brand in einer Batteriefirma in ZwickauHoyerswerda, Straße zum Industriegebiet

01.03.2014, 00:05 Uhr

Kurz nach Mitternacht erhielt die IRLS Hoyerswerda die Mitteilung über einen Brand in der ehemaligen Molkerei in der Straße zum Industriegebiet. In dem Gebäude befand sich früher eine Produktionshalle zur Herstellung von Dönerspießen. Diese Halle wurde bereits am 21.01.2014 bei einem Brand zerstört und seitdem nicht mehr genutzt. In der Nacht brannte es in der Halle erneut. Weiterhin brannte ein auf dem Gelände abgestellter, stillgelegter Transporter. Die Kameraden der Feuerwehr Hoyerswerda und der Nachbargemeinden waren mit 6 Wehren und 33 Kameraden im Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die  Ermittlungen aufgenommen.



Quelle: PD Görlitz






%d Bloggern gefällt das: