Vier Verletzte nach Vorfahrtsverstoß Oelsnitz

Schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Polizeibeteiligung aOelsnitz – (hje) Auf der Egerstraße in Oelsnitz wurden am Freitagabend vier Fahrzeuginsassen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Gegen 22:20 Uhr war eine 49-jährige Kia-Fahrerin auf der Straße Am Jahnteich unterwegs. An der Einmündung zur Bundesstraße 92 bog sie nach links in Richtung Adorf ab. Dabei beachtete sie den vorfahrtsberechtigten Fahrer eines VW-Kleintransporters nicht und es kam zur Kollision. Die Kia-Fahrerin und eine 19-jährige Insassin sowie der 46-jährige VW-Fahrer verletzten sich leicht und wurden ambulant behandelt. Ein 25-jähriger Beifahrer im Kia verletzte sich schwer und musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Bundesstraße 92 war für ca. zwei Stunden vollständig gesperrt.

Quelle: PD Zwickau








%d Bloggern gefällt das: