Bedienfehler an Ampelanlage

Polizei06Plauen –(jk)- Am Donnerstagnachmittag befuhren ein 46-Jähriger und ein 43-Jähriger mit ihren Pkw die Pausaer Straße in Richtung Syrau. An der Ampelanlage Am Fuchsloch mussten beide bei Lichtzeichen rot halten. Als die Ampel auf grün umschaltete unterlief dem Fahrer eines vor beiden stehenden ein Bedienfehler und er würgte seinen Motor ab. Dies bemerkte der 46-Jährige nicht und fuhr auf dem vor ihm stehenden Pkw auf. Durch den Aufprall wurde der hinten sitzende 69-jährige Insasse leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau








%d Bloggern gefällt das: