Pkw fährt in Friseurgeschäft

Unfall PKW-LKW auf der BAB 4 nahe Glauchau mit zwei Verletzten

Wilthen, Dresdner Straße

26. Februar 2014, 14:39 Uhr

Eine 88-jährige Rentnerin wollte nach einem Friseurbesuch mit ihrem Pkw Seat Ibiza nach Hause fahren. Sie startete ihren Wagen, welcher unmittelbar vor dem Geschäft geparkt war. Dabei übersah sie, dass noch ein Gang im Getriebe des Motors eingelegt war. Der Seat machte darauf einen Sprung nach vorn und fuhr in die Schaufensterscheibe des Friseurgeschäftes. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt. Am Fahrzeug und der Scheibe entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 500 Euro.



Quelle: PD Görlitz

 






%d Bloggern gefällt das: