FC Erzgebirge gewinnt Test in Hohenstein-Ernstthal

FC Aue

Der FC Erzgebirge Aue hat am Abend ein Testspiel beim Landesligisten VfL Hohenstein-Ernstthal bestritten und am Ende mit 4:0 gewonnen. Für die 2:0 Halbzeitführung der Veilchen sorgten Dorian Diring (17. Minute) und Zlatko Janjic (22./Elfm.). Nach dem Seitenwechsel trugen sich dann noch Fabian Müller (52.) und Oliver Schröder (61.) in die Torschützenliste ein. Das Spiel im Sportzentrum HOT sahen 475 Zuschauer.
Die Veilchen bestritten das Testspiel in dieser Aufstellung: Kirschstein – Schlitte, Gonzalez, Schröder, Kocer
(57. Hohmann) – F. Müller, Janjic, Diring (46. Rau), Novikovas – Okoronkwo, König

Quelle: FC Erzgebirge Aue



 






%d Bloggern gefällt das: