Dresden: Tödlicher Verkehrsunfall – Unfallzeugen gesucht

Polizei14Zeit:       23.02.2014, 16.47 Uhr
Ort:        Dresden, OT Friedrichstadt

Am Sonntagnachmittag ist ein Fußgänger (77) bei einem Verkehrsunfall auf der Fröbelstraße tödlich verletzt worden.

Eine Straßenbahn (Fahrer 55) der Linie 10 befuhr die Fröbelstraße aus Richtung Cottaer Straße. Kurz vor der Einfahrt in den Haltestellenbereich „Semmelweisstraße“ betrat der 77-jährige Fußgänger den Gleisbereich. Die Straßenbahn erfasste den Senior, welcher in der Folge am Unfallort verstarb. Der Dresdner Verkehrsunfalldienst hat die weiteren Ermittlungen übernommen.



Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden (ik)

Quelle: PD Dresden






%d Bloggern gefällt das: