Brand einer Scheune -Zeugenaufruf-

Brand in einer Batteriefirma in Zwickau

Niederoderwitz, Schulstraße

21.02.2014, 14:40 Uhr

Feuerwehr und Polizei wurden zu einem Brand einer Scheune nach Niederoderwitz auf die Schulstraße gerufen. Dort waren mehrere Holzbretter einer Außenwand einer Scheune in Brand geraten. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelang es einem Bürger, den Brand mittels eines Feuerlöschers abzulöschen. Durch die eingesetzte Feuerwehr aus Niederoderwitz und Oberoderwitz mit insgesamt 21 Kameraden, mussten die betroffenen Holzbretter entfernt werden. Die Scheune hat eine Größe von 20 x 10 Metern, in der Scheune wurde Holz gelagert. Zur Schadenshöhe gibt es gegenwärtig keine Angaben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer hat unmittelbar vor Brandausbruch Personen auf der Schulstraße gesehen? Gibt es Hinweise auf Fahrzeugbewegungen im Bereich des Brandortes? Hinweise bitte an das Polizeirevier Zittau, Haberkornplatz 2, Telefon 03583-620.



Quelle: PD Görlitz

 

 






%d Bloggern gefällt das: