TV Beitrag: Unfall Werdauer Straße Ecke Heinrich Braun Straße in Zwickau

20140220_080801.jpg

Heute Morgen kam es auf der Werdauer Straße (B 175) Ecke Heinrich Braun Straße einen schweren Unfall. Es stießen ein PKW und ein Kleintransporter zusammen. Dabei wurde der Kleintransporter umgekippt, er landete in einem Gartengrundstück. Bei dem Unfall wurden nach ersten Erkenntnissen zwei Personen verletzt. Die Feuerwehr kam zur technischen Hilfeleistung vor Ort. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Die B175 war zeitweisevoll gesperrt. Der Einsatz dauert derzeit (8:30 Uhr) an.

Info der PD Zwickau dazu:

Zwickau, OT Marienthal – (js) Am Donnerstagmorgen sind bei einem Unfall auf der Kreuzung Werdauer Straße / Königswalder Straße zwei Menschen leicht verletzt worden. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 25.000 Euro. Der Fahrer (36) eines Kleintransporters Iveco hatte die Vorfahrt eines auf der Werdauer Straße stadteinwärts fahrenden PKW Ford (Fahrer 76) nicht beachtet. Der PKW krachte gegen die Beifahrerseite des Verursacherfahrzeuges, welches dadurch umkippte und ein Verkehrszeichen und einen Zaun unter sich begrub. Der Verursacher und die Beifahrerin (71) im PKW wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden.



Quelle: Hit-TV.eu






%d Bloggern gefällt das: