TV Beitrag: Dachstuhlbrand Meerane

Still0220_00000

Man konnte es schon von der Ferne sehen. In der Damaschkestraße in Meerane brannte ein Dachstuhl. Sofort wurden Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr alarmiert. Schon kurz nach dem Eintreffen nahmen die Kameraden die Brandbekämpfung vor, doch es war nicht einfach gegen die meterhohen Flammen anzukämpfen. Mit der Drehleiter und mehreren Löschtrupps gelang es nach und nach dem Brand Herr zu werden. Ob es Verletzte gab ist derzeit nicht bekannt. Die Bewohner des Nachbarhauses wurden ebenfalls evakuiert. Der Einsatz dauert an.

Info der PD Zwickau dazu:

Brand vernichtet Reihenhaus
Meerane – (jm) Ein Wohnhausbrand hat am Donnerstagmorgen im Damaschkeweg für ein Großaufgebot an Rettungskräften gesorgt. Bei dem Feuer erlitt eine Hausbewohnerin (50) schwere Verbrennungen. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das betroffene Reihenhaus ist derzeit unbewohnbar. Ob die Bewohner des Nachbarhauses wieder zurückkehren können, blieb bislang offen. Der Schaden – auch an den benachbarten Gebäuden – wird auf insgesamt rund 500.000 Euro geschätzt. Indes ist unklar, was die Flammen auslöste. Brandursachenermittler der Polizei suchen bereits seit den Morgenstunden nach verwertbaren Spuren.



Quelle Hit-TV






%d Bloggern gefällt das: