Zeugen zur versuchten schweren Brandstiftung gesucht!

Feuerwehr05

Ort: Pirna/OT Copitz, Hauptstraße
Zeit: 12.02.2014, gegen 23:35 Uhr

In den späten Mittwoch Abendstunden kam es zu einer versuchten Brandstiftung am Haus Montag in Pirna, welches als Abgeordnetenbüro genutzt wird. Unbekannte Täter entzündeten Papier auf dem Fensterbrett. Das Feuer griff auf den Fensterrahmen und die Hauswand über. Durch Zufall entdeckten die Gäste des Hauses das Feuer und konnten es eigenständig löschen. Das Feuer beschädigte die Fensterbank, die Hauswand und die Fensterscheibe. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, welche Personen beobachteten, die sich zur Tatzeit in der Nähe des Objektes in Pirna- Copitz, Hauptstraße aufhielten. Das Operative Abwehrzentrum hat die Ermittlungen aufgenommen.
Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der PD Dresden, Tel.: 0351 4832233 zu melden.

Quelle: PD Dresden



 

 






%d Bloggern gefällt das: