Polizei Direktion Zwickau: Informationen 17.02.2014 (2)

Polizei22Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Kellereinbrüche

Plauen – (ah) Ein Sack Kartoffeln und sechs Flaschen Wein waren die Ausbeute von Dieben in der Nacht zu Sonntag. Die Unbekannten drangen in mehrere Keller eines Mehrfamilienhauses in der Paul-Gerhardt-Straße ein. Gewaltsam öffneten sie die mit Vorhängeschlössern gesicherten Kellertüren. Der angerichtete Sachschaden wird auf 15 Euro, der Stehlschaden auf rund 50 Euro geschätzt.
Plauen – (ah) Ebenfalls in einen Keller in der Dürerstraße drangen Unbekannte in der Nacht zu Sonntag gewaltsam ein. Da im Keller nichts Brauchbares gefunden wurde, ließen die Diebe kurzerhand aus dem Treppenhaus einen Oleanderstock samt Terrakottatopf im Wert von rund 50 Euro mitgehen. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Versuchter Einbruch

Zwickau – (ah) Leichter Sachschaden entstand bei dem Versuch die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Marienstraße aufzuhebeln. Dabei wurde der Fensterrahmen beschädigt. Die Tatzeit liegt zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen.

Polizei sucht Unfallzeugen

Zwickau – (jm) Nach einem Unfall mit einem schwerverletzten Radfahrer sucht die Polizei dringend Zeugen. Am Sonntagvormittag war der Mann (61) auf der Kreuzung von Agricola- und Marienthaler Straße von einem Auto (Fahrer 51) erfasst worden und gestürzt. Weil der Hergang noch unklar ist, bittet der Unfalldienst der Polizei um Hinweise, Telefon 03765/ 500.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Unter Alkohol unterwegs



Neukirchen/Pleiße – (ah) Sonntagmittag ist auf der Rudelswalder Straße ein 53-Jähriger Renaultfahrer kontrollierte worden. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte bei dem Mann einen Wert von 0,82 Promille. Anzeige wurde erstattet.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Bernsdorf, OT Hermsdorf – (ah) Montagnacht sind auf dem Gelände des Autohauses Am Sachsenring die Scheiben an fünf Pkw eingeschlagen sowie von zwei Pkw die vier Kompletträder entwendet worden. Zur Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Einbruch in Einfamilienhäuser

Glauchau – (ah) Sonntagmorgen ist auf der Schlachthofstraße ein Unbekannter durch eine geöffnetes Fenster in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Aus dem Haus wurden ein Fernsehgerät, vier Schachteln Zigaretten, eine Wetterstation, je eine Flasche Schnaps und Sekt sowie aus dem Kühlschrank mehrere Milchschnitten entwendet. Die Schadenshöhe wird auf rund 350 Euro geschätzt.
Remse, OT Weidensdorf – (ah) Auf dem Remser Weg sind Unbekannte am Wochenende über den Balkon in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Nach ersten Angaben soll Schmuck in noch unbekannter Menge entwendet worden sein.

Radler bei Unfall schwer verletzt

Meerane – (ah) Am Sonntag, kurz vor 14 Uhr, befuhr eine 62-Jährige mit einem Seat Arosa die Zwickauer Straße in Richtung Dennheritz. In Höhe des Hausgrundstückes 133A beabsichtigte sie, einen vorausfahrenden Radfahrer zu überholen. Hierbei kam es zur seitlichen Berührung mit dem Radler (49), der daraufhin zu Fall kam und sich schwer verletzte. Er wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus nach Zwickau gebracht.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau
Zeugen zu Körperverletzung gesucht
Meerane – (ah) Zeugen zu einer Körperverletzung sucht nun die Polizei in Glauchau. Am Samstag, gegen 23 Uhr, soll auf der Innere Crimmitschauer Straße, Höhe Hausgrundstück 17, ein 44-Jähriger von zwei unbekannten männlichen Personen, waren, zusammengeschlagen und schwer verletzt worden sein. Die Unbekannten sollen mit einem Pkw Audi, vermutlich A4, unterwegs gewesen sein. Der Mann musste sich in stationäre Behandlung begeben.
Zeugen möchten sich bitte im Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763/ 640, melden.

Quelle: PD Zwickau






%d Bloggern gefällt das: