Ein Schwerverletzter nach Frontalzusammenstoß in Weischlitz

Unfall PKW-LKW auf der BAB 4 nahe Glauchau mit zwei VerletztenWeischlitz – (AH) Unaufmerksamkeit führte am Sonntagabend auf der Taltitzer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 24-jährige Fahrer eines Dacia Logan wollte sich während der Fahrt nach seiner heruntergefallenen Geldbörse bücken und kam dabei auf die linke Fahrbahnseite. Ein 16-jähriger Mopedfahrer hatte keine Chance zum Ausweichen und prallte mit seinem S50 frontal gegen den Dacia. Der Jugendliche stürzte auf die Fahrbahn und wurde schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 5.400 Euro. Die Taltitzer Straße war für mehr als zwei Stunden gesperrt.

Quelle: PD Zwickau








%d Bloggern gefällt das: