87-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Unfall PKW-LKW auf der BAB 4 nahe Glauchau mit zwei Verletzten

Pulsnitz, Großröhrsdorfer Straße
15.02.2014, 18:15 Uhr

Der 87-jährige Fahrer eines Trabants befuhr am frühen Abend die Großröhrsdorfer Straße in Pulsnitz. Aus bislang nicht eindeutig geklärter Ursache stieß er während der Fahrt gegen einen am rechten Straßenrand abgestellten Citroen. Der Trabant-Fahrer verletzte sich dabei schwer, er musste zur weiteren Behandlung in die UNI-Klinik Dresden gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 5.500 Euro.

Quelle: PD Görlitz



 

 






%d Bloggern gefällt das: