Polizei Direktion Zwickau: Informationen 13.02.2014

LKW Böschung hinabgestürzt S 289

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Einbruch in Einfamilienhaus

Plauen – (ak) Unbekannte brachen am Mittwoch in ein Einfamilienhaus am Stillen Grund ein. Die Täter durchsuchten alle Räume und entwendeten einen vierstelligen Bargeldbetrag. Die Tat geschah zwischen 17 und 21 Uhr. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise, Telefon 0375/428 44 80.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Tankstelle überfallen – Zeugen gesucht



Meerane – (ak) Ein Unbekannter überfiel am Mittwochabend eine Tankstelle am Industrieweg. Als die Mitarbeiterin gegen 20.45 Uhr die Tür des Kassenhauses öffnete, drängte sie der Maskierte wieder zurück. Er hielt der 51-Jährigen einen hellen Stoffbeutel hin und forderte die Tageseinnahmen. Die Frau übergab mehrere hundert Euro. Danach sperrte sie der Unbekannte in das WC ein. Die Frau konnte sich wenig später befreien und Hilfe rufen. Sie erlitt einen Schock. Der Täter ist etwa 1,65 Meter groß und kräftig. Er trug eine cremefarbene Maske, eine blaue Sportjacke mit grauen Streifen und eine helle Hose.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise, Telefon 0375/428 44 80.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: