Burg Schönfels – Grenzgänge des Mal- und Zeichenzirkels der Volkshochschule Reichenbach.

Dieter Zeuner, Burg Schönfels, 2013

Die erste Sonderausstellung des Jahres 2014 im Museum Burg Schönfels wird am 16. Februar, 15 Uhr eröffnet. Schon vor zwei Jahren zeigte der im Nachbarort Neumark/Vogtland lebende Künstler Dieter Zeuner seine Werke. Diesmal tritt er als Leiter des Mal- und Zeichenzirkels der Volkshochschule Plauen/Außenstelle Reichenbach in Erscheinung. Zusammen mit den Teilnehmern des Kurses entstand eine Ausstellung, die eine Auswahl an Aquarellen, Ölbildern und Grafiken zeigt. Seit 2004 leitet Dieter Zeuner erfolgreich den Mal- und Zeichenzirkel an der Volkshochschule Reichenbach, dem zur Zeit circa 10 Teilnehmer angehören. Einige von ihnen sind schon von Anfang an dabei, andere mit der Zeit dazu gekommen. Wichtig für Dieter Zeuner ist, dass die Teilnehmer mit einem Erfolgserlebnis nach Hause gehen. Und was ist ein größeres Erfolgserlebnis als die eigenen Werke in einer Ausstellung zeigen zu dürfen. Musikalisch umrahmt wird die Ausstellungseröffnung von Regine Meyer am Klavier. Die Ausstellung ist vom 16. Februar bis 4. Mai 2014 zu sehen.

Quelle: Museum Burg Schönfels



 






%d Bloggern gefällt das: