Top 10: Das schenken sich Paare zum Valentinstag 2014

valentinstag_blumen_300dpiAuswertung von 1,2 Mio. Suchanfragen zeigt: Blumensträuße bleiben Nummer Eins / mp3-Player und Gutscheine im Trend

Der Valentinstag steht vor der Tür. Für Millionen von Menschen weltweit ist dies der Anlass, seiner oder seinem Liebsten ein Geschenk zu machen. Auch in diesem Jahr hat das Produkt- und Versicherungsvergleichsportal Preisvergleich.de (2,72 Mio. Nutzer im Monat)* anhand von 1,2 Mio. Online-Suchanfragen der vergangenen zwei Wochen die beliebtesten Valentinstagsgeschenke ermittelt. Traditionell sind die Produkte, die ein um mindestens 25 Prozent gestiegenes Suchanfragevolumen aufweisen, auch die Geschenke, die sich Pärchen gegenseitig am Valentinstag überreichen.

Blumen unangefochten auf Platz eins / mp3-Player auf Platz zwei

Blumen sind und bleiben auch dieses Jahr die Nummer eins der beliebtesten Geschenke zum Valentinstag. Dabei fällt die Wahl nicht etwa auf rote Rosen sondern auf Orchideen, die beispielsweise für 13 Euro zu haben sind. Den Zweitplatzierten des vergangenen Jahres (Schmuck) haben 2014 mp3-Player wie der Apple iPod shuffle (ca. 40 Euro) abgelöst. Das ist zwar wenig romantisch, aber immerhin ist die Farbe violett der absolute Liebling. Gutscheine – lange Zeit als zu unpersönlich degradiert – sind jetzt umso beliebter und auf Platz drei. Egal ob Urlaubsgutscheine für ein Wellnesswochenende zu zweit oder Warengutscheine für die nächste Bestellung, hier können alle Wünsche und auch preisliche Dimensionen abgedeckt werden.



Den vierten Rang belegt in diesem Jahr Parfüm. Bei den Damen ist vor allem „Contradiction“ von Calvin Klein sehr begehrt, bei den Herren hingegen das „Le Male“ von Jean Paul Gaultier. Ebenso ein traditionelles Geschenk und im Vorjahr noch auf Platz zwei, liegt dieses Jahr Schmuck auf Platz fünf. Dabei sind Namensketten à la „Nora“ wie vom einstigen Modern Talking Sänger Thomas Anders wieder im Trend. Für einen süßen Abend zu zweit dürfte dagegen Platz sechs der beliebtesten Valentinstagsgeschenke sorgen: Schokoladenbrunnen – idealerweise mit Erdbeeren oder anderen Früchten. Edler geht es mit Champagner auf Platz sieben zu. Bereits ab 27 Euro lässt sich der edle Perlwein im Internet bestellen.

Überraschend: Auf Platz neun finden sich Videospiele wie das Karaoke-Spiel „Singstar“ für Sonys Playstation. Wer gerne zusammen singt, für den könnte es also ein spaßiger Abend werden – zumindest sollte dann aber die Songauswahl stimmen. Wer die Zeit mit seiner oder seinem Liebsten lieber draußen verbringt, der liegt mit Platz zehn der beliebtesten Valentinstagsgeschenke 2014 richtig: Winter-Accessoires wie die Bogner Fire and Ice Mützen ab 50 Euro zählen als trendige Kopfbedeckung mit der obligatorischen Wollbommel.

Quelle: www.preisvergleich.de






%d Bloggern gefällt das: