Tödlicher Unfall beim Holzfällen im Landkreis Görlitz

Drei Verletzte bei Unfall in Zwickau

Markersdorf, Am Mühlberg

10.02.2014, 13:05 Uhr

Am Montagmittag ist in Markersdorf ein 69-Jähriger bei Baumfällarbeiten tödlich verletzt worden. Der Mann hatte an seinem Grundstück Am Mühlberg eine Eiche gefällt und war bei Nachsägearbeiten unter den Stamm geraten. Für den Senior kam jede Hilfe zu spät. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Ein Fremdverschulden ist derzeit nicht ersichtlich. Die Feuerwehr barg den Leichnam. (tk)



Quelle: PD Görlitz

 

 






%d Bloggern gefällt das: