Putzkau: Schwerer Unfall auf S159

VKU-Putzkau-13-von-26Schlimmer Unfall am Morgen des 8. Februar 2014 auf der Umgehungsstraße S156. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor ein Fahrzeugführer eines Ford S-Max die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet im Kreuzungsbereich rechts von der Fahrbahn ab. Dort schlug das Fahrzeug mit voller Wucht in die beginnende Leitplanke ein ….

Quelle und weitere Infos: http://www.blaulicht-paparazzo.de/

Info der PD Görlitz dazu:

Schmölln-Putzkau, S156 Abzweig S120



08.02.2014; 08:43 Uhr

 

Die 22-jährige Fahrerin eines PKW BMW 1er befuhr die S156 von Bischofswerda in Richtung Neustadt/Sachsen. An dem Abzweig S120 hatte sie die Absicht nach links in Richtung Putzkau abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem im Gegenverkehr befindlichen PKW Ford S-Max. Der 32-jährige Fahrer des Ford sowie ein im Fahrzeug befindliches 3-jähriges Kind (m) wurden leicht verletzt. Die 22-jährige BMW-Fahrerin und ihre 28-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt und mussten mit einem Rettungswagen und einem Rettungshubschrauber in Krankenhäuser verbracht werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 30.000 Euro. Während der Unfallaufnahmen waren beide Staatsstraßen voll gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die Ermittlungen zu Unfallursache übernommen. (th)






%d Bloggern gefällt das: